1.2.1. Der Ersatz des Elementes einer Ernährung im Fernsteuerpult

Die Abb. 1.8. Die Abnahme des Deckels des Pultes DU


Drücken Sie die Seitenschaltfläche 2 auf dem Schlüssel mit DU 3 und ziehen Sie den Notschlüssel 4 (die Abb. 1.8) heraus.
Mit der Bemühung nehmen Sie den Deckel 1 in der Richtung (der Zeiger auf der Zeichnung 1.8) der Seitenschaltfläche 2 vom Schlüssel 3 ab.

Die Abb. 1.9. Die Abnahme des Oberteiles des Schlüssels des Pultes DU


Befreien Sie die Riegel des Oberteiles die 2 Schlüssel 1 (die Abb. 1.9).
Mit Hilfe des feinen Schraubenziehers 3 nehmen Sie das Oberteil vom Schlüssel ab.
Heben Sie das Element einer Ernährung 3 mit Hilfe des kleinen Schraubenziehers 2 auf.

Die Abb. 1.10. Die Extraktion des Elementes einer Ernährung


Ziehen Sie das Element einer Ernährung 3 in der Richtung des Zeigers aus der Halterung (der Abb. 1.10) heraus.

Die Anlage
Bei der Anlage des Elementes einer Ernährung beachten Sie die Polarität und seine Lage.

Die Abb. 1.11. Die Anlage des Elementes einer Ernährung


Stellen Sie das Element einer Ernährung vom 2 positiven Pol nach oben mit der Neigung (der Zeiger auf der Zeichnung 1.11) in die Halterung die 3 Schlüssel 1 (ein der positive Pol ist im Körper bezeichnet).
Vom leichten Druck legen Sie das Element einer Ernährung im Schlüssel fest.
Danach stellen Sie fest und klinken Sie das Oberteil des Schlüssels auf dem Schlüssel (zu beschädigen Sie die Verdichtung nicht).
Dann stellen Sie den Deckel auf den Schlüssel fest. Stellen Sie den Notschlüssel in den Schlüssel mit DU ein.