1.2.8. Die Elektroscheibenheber

Die Abb. 1.20. Die Umschaltern der Elektroscheibenheber auf der Tür des Fahrers: 1 – die Tür des Fahrers; 2 – die Tür des Vorderpassagiers; 3 – der Sicherheitsschalter; 4 – die hintere rechte Tür; 5 – die hintere linke Tür



Die Umschaltern für die Vordertüren sind von "den Zweigestuften" erfüllt.
Wenn den entsprechenden Umschalter zu drücken oder bis zur ersten fixierten Lage auszudehnen, kann man das Vorderfenster oder schließen mittels der Handbedienung öffnen.
Wenn den Umschalter kurzzeitig vollständig zu drücken oder bis zur zweiten fixierten Lage auszudehnen, kann man das entsprechende Vorderfenster oder schließen automatisch öffnen.
In der Tür des Vorderpassagiers und in den Hintertüren neben den Griffen des Aufmachens der Tür sind die zusätzlichen Umschaltern für die entsprechenden Fenster gelegen.
Mittels des Sicherheitsschalters 3 in der Tür des Fahrers die elektrischen Antriebe hinter steklopodjemnikow kann man abschalten.
Der Sicherheitsschalter rasfiksirowan: die Umschaltern in den Hintertüren sind arbeitsfähig.
Der Sicherheitsschalter ist festgelegt: die Umschaltern in den Hintertüren sind abgeschaltet.
elektrosteklopodjemniki sind vom Schutz vor der Überlastung ausgestattet. Das Schließen des Fensters hört automatisch auf, wenn auf dem Weg der Bewegung des Glases das Hindernis entsteht. Seiner, geschieht jedoch nicht, wenn die Fenster außen mittels des Schlüssels schließen, der Schutz vor der Überlastung spricht nicht an.

DIE AUFMERKSAMKEIT
elektrosteklopodjemniki arbeiten nur dann nicht wenn eine der Vordertüren geöffnet ist.