1.6.1. Die Systeme der Heizung, der Lüftung und der Klimaregelung (HVAC)

Die Abb. 1.64. Die Handsteuervorrichtungen von der Heizung: 1 – der Regler der Temperatur; 2 – der Schalter des Regimes der Einsparung; 3 – der Schalter der Beheizung der Heckscheibe; 4 – der Schalter des Regimes der Zirkulation der Luft; 5 – der Schalter des zusätzlichen Heizkörpers oder der Beheizung der Windschutzscheibe; 6 – der Umschalter der Verwaltung der Verteilung der Luft; 7 – der Regler der Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters


Die Abb. 1.65. Die Organe der Regelungstechnik von der Heizung: 1,6 – der Indikator der Solltemperatur der Luft im linken/rechten Teil des Salons; 2 – der Schalter des Regimes der Zirkulation der Luft; 3 – der Schalter der Abgabe der Luft zur Person; 4 – der Schalter der Abgabe der Luft zu den Beinen; 5 – der Schalter der zerstreuten Abgabe der Luft; 7 – der Schalter obduwa oder der Beheizung der Windschutzscheibe; 8 – der Schalter der Beheizung der Heckscheibe; 9, 15 – der Regler der Temperatur im linken / rechten Teil des Salons; 10 – der Regler der Geschwindigkeit des Drehens des Lüfters; 11 – der Schalter (ON/OFF) die Systeme HVAC, des zusätzlichen Heizkörpers; 12 – der Schalter obduwa der Windschutzscheibe oder des Systems HVAC (ON/OFF); 13 – der Schalter des automatischen Regimes; 14 – der Schalter des Regimes der Einsparung


Die Abb. 1.66. Das Schema der Abgabe der Luft in den Salon des Autos



Auf die Autos VW Passat B6 kann das System HVAC entweder mit hand-, oder mit der Regelungstechnik festgestellt werden. Die Klimaanlage der Luft wird auch nicht auf alle Modelle festgestellt. Die Anordnung der Verwaltungsorgane des Systems HVAC ist auf den Zeichnungen 1.64-65 vorgeführt.
Die Luft dringt durch das Gitter der Verkleidung der Windschutzscheibe ein und gerät in den Salon, durch den Filter und gehend, wenn der Heizkörper, durch seinen Heizkörper aufgenommen ist. Für die Abgabe der Luft in den Salon werden deflektory verwendet, bei deren Hilfe man die Richtung und die Intensität des Luftstroms regulieren kann. Die Intensität wird von den Wendereglern reguliert, die neben deflektorami gelegen sind. Die maximale Effektivität des Systems wird bei vollständig geöffnet deflektorach erreicht. Falls notwendig kann man die Abgabe der äusserlichen Luft, zum Beispiel, für die Verhinderung des Treffens in den Salon der unangenehmen Gerüche oder der schnellen Erwärmung/Abkühlung der Luft im Salon ausschalten. Dazu dient der Schalter des Regimes der Zirkulation. Jedoch wird beim aufgenommenen Regime der Zirkulation die Luft im Salon geklaut schnell sein und können sapotet die Glaser, – ist nötig es dieses Regime viel zu lange nicht zu benutzen.
Das System HVAC arbeitet nur beim arbeitenden Motor und dem aufgenommenen Lüfter. Die maximale Effektivität des Systems der Heizung wird beim erwärmten Motor erreicht.

Die Beheizung des Glases der Tür sadka und der Windschutzscheibe
Die Beheizung der Gläser arbeitet nur beim arbeitenden Motor und reiht / sich ein wird mittels des entsprechenden Schalters mit eingebaut K/L ausgeschaltet. Die Beheizung wird automatisch durch 10 minposle die Einschlüsse, oder dem nochmaligen Druck auf den Schalter ausgeschaltet.

Die Regimes der Zirkulation und der Drucklüftung der Luft
Beim Einschluss des Regimes der Zirkulation der Luft (K/L im entsprechenden Schalter brennt) zirkuliert die Luft, die sich im Salon des Autos befindet nach der geschlossenen Kontur. Die Luft außen des Autos in den Salon wird nicht gereicht. Das Regime der Zirkulation ist nötig es bei der Fahrt nach den staubigen Wegen oder im dichten Strom zu verwenden, um das Treffen in den Salon des Staubes, der unangenehmen Gerüche und der durcharbeitenden Gase nicht zuzulassen. Außerdem erlaubt das Regime der Zirkulation wesentlich, die Senkung der Temperatur im Salon unter Anwendung von K/W zu beschleunigen.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Nehmen Sie das Regime der Zirkulation der Luft auf die langwierige Zeit nicht auf, da dabei die Luft im Salon des Autos geklaut wird, und auf den Fenstern erscheint das Kondensat.

Das Regime der Drucklüftung (K/L im Schalter der Zirkulation brennt nicht) ist ein gewöhnliches Regime der Arbeit des Systems HVAC.

DIE ANMERKUNG
Das Regime der Zirkulation wird bei der Auswahl obduwa der Windschutzscheibe automatisch ausgeschaltet und wird beim Rückwärtsfahren oder beim Umfließen der Windschutzscheibe ausgeschaltet, um das Treffen in den Salon der Luft mit dem unangenehmen Geruch der waschenden Flüssigkeit zu verhindern.
Es ist nötig im Auto beim aufgenommenen Regime der Zirkulation nicht zu rauchen, da sich die Teilchen des Zigarettenrauchs auf dem Verdampfer K/W senken, und es wird im Folgenden schwierig sein, dem unangenehmen Geruch im Salon zu entgehen.

Die Klimaregelung
Die Klimaanlage ergänzt das System der Heizung und der Lüftung und gewährleistet die Abkühlung der Luft im Salon des Autos.
Die Kühlanlage funktioniert nur beim arbeitenden Motor bei der Temperatur der äusserlichen Luft höher +5 °s und beim Einschluss des Lüfters auf eine der Stufen die 1-4 Umschaltern W
Bei der aufgenommenen Kühlanlage im Salon wird nicht nur die Lufttemperatur, sondern auch seine Feuchtigkeit herabgesetzt. Dank ihm bei der hohen Feuchtigkeit der äusserlichen Luft, auch in die kalte Jahreszeit verbessert sich das Befinden des Fahrers und der Passagiere, und sapotewanije der Gläser wird verhindert.

Der rentable Betrieb der Klimaanlage
Bei der Arbeit der Klimaanlage verwirklicht sich der Antrieb seines Kompressors vom Motor, und deshalb beeinflusst der Charakter der Benutzung der Anlage die Kosten des Brennstoffes. Damit man die Dauer der Arbeit der Klimaanlage nach Möglichkeit, zu verringern, die folgenden Empfehlungen berücksichtigen muss:
– Wenn der innere Raum des stehenden Autos unter dem Einfluß von der Sonnenstrahlung stark erwärmt wurde, ist es auf die kurze Zeit empfehlenswert, die Fenster oder die Türen zu öffnen, um das Auto zu lüften;
– Verfolgen Sie, damit bei der Arbeit der Klimaanlage in den Salon des Autos die äusserliche warme Luft, zum Beispiel, durch das offene Fenster nicht durchdrang;
– Wenn die erwünschte Lufttemperatur innerhalb des Autos und ohne Einschluss der Klimaanlage erreicht sein kann, ist besser, das Regime der Abgabe der frischen Luft ins Auto wählen.

Die Verstöße in der Arbeit der Klimaanlage
Wenn sich cholodoproiswodi-telnost der Klimaanlage verringert hat, muss man es ausschalten und, sich zu den Experten wenden.
Wenn die Verstöße in der Arbeit der Klimaanlage beobachtet werden, so kann es von den folgenden Gründen herbeigerufen sein:
– Die Temperatur der äusserlichen Luft ist es +5 °s niedriger;
– Es ist die Schutzvorrichtung durchgebrannt;
Es ist nötig die Schutzvorrichtung und falls notwendig zu prüfen, zu ersetzen. Wenn man sich der Grund des Verstoßes in der Arbeit nicht in der verbrennenden Schutzvorrichtung, die Klimaanlage zu den Experten ausschalten und wenden muss.
– Die Klimaanlage wurde infolge der viel zu hohen Temperatur der kühlenden Flüssigkeit vorübergehend abgeschaltet.

Die allgemeinen Hinweise
Wenn die Klimaanlage auf die Dauer nicht aufnahmen, ist es bei seinem Einschluss das Erscheinen des unangenehmen Geruchs infolge der Ansammlung der verschiedenen Ablagerungen auf dem Verdampfer möglich. Um das Erscheinen des unangenehmen Geruchs zu vermeiden, ist nötig es die Klimaanlage – auch in die kalte Jahreszeit – mindestens einmal im Monat bei der höchsten Stufe der Arbeit des Lüfters aufzunehmen. Dabei öffnen Sie auf die kurze Zeit eines der Fenster.
Es ist empfehlenswert, im Auto nicht zu rauchen, wenn das Regime rezirkuljazii der Luft aufgenommen ist, da sich die Teilchen, die im Tabakrauch enthalten sind, im Verdampfer der Klimaanlage senken. Es bringt dazu, dass die in den Salon gereichte Luft noch den Geruch des Zigarettenrauchs lange haben wird, dem man mit dem großen Werk entgehen kann, die wesentliche Summe des Geldes auf den Ersatz des Verdampfers verbraucht.
Bei der hohen Temperatur und der großen Feuchtigkeit der äusserlichen Luft möglich kapanije des Kondensates vom Verdampfer und die Bildung luschizy unter dem Auto. Diese normale Erscheinung und es ist kein Merkmal des Verstoßes der Dichtheit des Systems.
Damit die Heizung, die Lüftung und die Klimaanlage sicher arbeiteten, muss die Öffnung für den Zaun der frischen Luft, gelegen vor dem frontalen Glas, rein oto des Eises, des Schnees und der Blätter halten.