2.13.12. Die Abnahme und die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder

Die Abnahme
Schalten Sie die Leitung der Masse von AKB bei der ausgeschalteten Zündung ab.
Nehmen Sie den Mantel des Motors ab.

Винт крепления корпуса воздушного фильтра
Die Abb. 2.253. Die Schraube der Befestigung des Körpers des Luftfilters


Drehen Sie die Schraube los Und schlürfen Sie den Körper des Luftfilters nach oben aus der Befestigung (der Abb. 2.253).
Bauen Sie den Körper des Luftfilters mit dem Abflußmesser der Luft und dem Anschlusshörer ab.
Nehmen Sie AKB ab.
Nehmen Sie schumoisoljazionnyj den Bildschirm ab.
Ziehen Sie die kühlende Flüssigkeit zusammen.
Schalten Sie die Rück- und reichenden Brennstoffmagistralen, sowie den Hörer des Systems der Abkühlung vom Kopf des Blocks der Zylinder aus.
Vor der Abnahme des Kopfes des Blocks der Zylinder, den Brennstoff mit Hilfe der Handvakuumpumpe mit prinadleschnostjami und der Kapazität für das Auspumpen der Flüssigkeit aus der Pumpe tandemnogo des Typs auszupumpen.
Nehmen Sie poliklinowoj den Riemen ab.
Nehmen Sie den Anschlussschlauch interkulera/Einlassrohr ab.

Совмещение меток на крышке зубчатого ремня и распредвала
Die Abb. 2.294. Die Vereinigung der Zeichen auf dem Deckel des gezahnten Riemens und raspredwala


Drehen Sie den Dämpfer krutilnych der Schwingungen los und nehmen Sie es mit kolenwala ab. Legen Sie kolenwal mit Hilfe des Riegels kolenwala oder des Riegels kolenwala in der Lage WMT des ersten Zylinders (der Abb. 2.294) fest.

Die Autos ohne protiwossaschewogo des Filters
Drehen Sie das Emfangsrohr vom Turbogebläse los, drehen Sie das doppelte Kummet los und ziehen Sie das Emfangsrohr heraus.

Die Autos mit protiwossaschewym vom Filter
Nehmen Sie protiwossaschewyj den Filter ab.

Die Fortsetzung der Beschreibung der Arbeiten für alle Autos
Nehmen Sie die Stütze des Turbogebläses und rückgängig masloprowod vom Turbogebläse ab.
Drehen Sie die Grubenbaumutter natjaschnogo des Werbefilmes los und schwächen Sie die Spannung des gezahnten Riemens.
Nehmen Sie die Grubenbaumutter natjaschnogo des Werbefilmes ab.
Nehmen Sie die Zahnräder raspredwalow und der Nabe ab.
Drehen Sie den Sensor der Halle auf dem Kopf des Blocks der Zylinder los.
Schrauben Sie die Grubenbaubolzen des unteren Teiles des Deckels des gezahnten Riemens auf dem Kopf des Blocks der Zylinder aus.
Drehen Sie die Halterung das Vakuum-ressiwera und fett schtschupa los.
Nehmen Sie den Anschlusshörer des Systems rezirkuljazii OG ab.
Nehmen Sie die reichende fette Magistrale des Turbogebläses ab.
Nehmen Sie/abschalten Sie alle übrigen vorhandenen elektrischen Leitungen vom Kopf des Blocks der Zylinder ab.
Schalten Sie vom Kopf des Blocks der Zylinder alle Anschluss-, Vakuum-, Einlassschläuche und die Schläuche der Abgabe und der Ableitung der kühlenden Flüssigkeit aus.
Nehmen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks der Zylinder ab.
Nehmen Sie die Achse der Rollenhebel und die inneren Grubenbaubolzen des Moduls der Stützen ab.

Последовательность откручивания болтов крепления головки блока цилиндров
Die Abb. 2.302. Die Reihenfolge des Abdrehens der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder


Beachten Sie die Reihenfolge beim Abdrehen der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder (der Abb. 2.302).
Ein wenig heben Sie auf und nehmen Sie den Kopf des Blocks der Zylinder vom Motor vorbei dem Schutzdeckel des gezahnten Riemens ab.

DIE ANMERKUNG
Der natjaschnoj Werbefilm des gezahnten Riemens bleibt auf der Stütze des Motors.
Den Kopf des Blocks der Zylinder zu führen es ist nötig sehr akkurat, um die Beschädigungen zu vermeiden.

Die Anlage
Die Verlegung GBZ von der Markierung nach oben aufzuerlegen.

DIE ANMERKUNG
Immer die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder zu ersetzen.
Bei der Reparatur entfernen Sie vom Kopf des Blocks der Zylinder und des Blocks der Zylinder die Reste germetika. Die Bildung der langen Kratzern oder sadirow nicht zuzulassen. Unter Anwendung vom Schmirgelpapier soll ihre Körnigkeit nicht weniger 100 sein.
Entfernen Sie die Reste des Schmirgels und des Schliffes.
Die neue Verlegung des Kopfes des Blocks der Zylinder ist nötig es aus der Verpackung unmittelbar vor der Anlage herauszunehmen.
Die Beschädigungen silikonowogo der Schicht und gofrowych der Vereinigungen führen zum Verlust der Dichtheit.
Vor der Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder entfernen Sie den Riegel kolenwala oder den Riegel kolenwala und drehen Sie kolenwal gegen die Richtung des Drehens der Welle des Motors um, bis alle Kolben gleichmäßig niedriger WMT stehen werden.



Центровочные шпильки
Die Abb. 2.303. Die Zentrierungshaarnadeln


Für das Zentrieren schrauben Sie den richtenden Bolzen in die äußerlichen Öffnungen auf der Seite des Aufsaugens (der Abb. 2.303) ein.

DIE ANMERKUNG
Bei der Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder natjaschnoj den Werbefilm muss man auf raspornyj den Bolzen feststellen.

Stellen Sie GBZ fest, stellen Sie die bleibenden 8 Bolzen der Befestigung GBZ ein und ziehen Sie sie von der Hand fest.
Schrauben Sie den richtenden Bolzen mit der Hilfe wintowerta durch die Öffnung aus und stellen Sie die Bolzen GBZ fest.
Dann ziehen Sie die Bolzen des Kopfes des Blocks der Zylinder in 4 Etappen in der nächsten Reihenfolge fest:
1 – ziehen Sie dinamometritscheskim vom Schlüssel fest;
– Die Etappe 1 = 35 N·m;
– Die Etappe 2 = 60 N·m;
2 – drehen Sie vom gewöhnlichen Schlüssel weiter;
– Die Etappe 3 = dowernut auf 1/4 Wendungen (90 °);
– Die Etappe 4 = dowernut auf 1/4 Wendungen (90 °).
Festigen Sie den unteren Teil des Deckels des gezahnten Riemens auf dem Kopf des Blocks der Zylinder.

Последовательность заручивания болтов крепления головки блока цилиндров
Die Abb. 2.304. Die Reihenfolge sarutschiwanija der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder



Prikrutite der Sensor der Halle zum Kopf des Blocks der Zylinder.
Stellen Sie die Naben und die Zahnräder raspredwalow fest.
Legen Sie raspredwaly mit Hilfe der Sperrstifte für diesel- TNWD fest

Цапфа фиксатора
Die Abb. 2.301. Der Zapfen des Riegels


Drehen Sie kolenwal in der Richtung des Drehens der Welle des Motors und stellen Sie es in die Lage WMT fest, legen Sie kolenwal mit Hilfe des Riegels kolenwala oder des Riegels kolenwala (die Abb. 2.301) fest.
Otzentrowat die Zahnräder raspredwalow in den längslaeufigen Falzen.
Den gezahnten Riemen zuerst dem Zahnrad raspredwala der Abschlußventile, dann auf das Zahnrad raspredwala der Einlassventile aufzuerlegen.
Stellen Sie die Grubenbaumutter natjaschnogo des Werbefilmes fest.

Правильность посадки натяжного ролика
Die Abb. 2.298. Die Richtigkeit der Landung natjaschnogo des Werbefilmes



DIE ANMERKUNG
Sie folgen für die Richtigkeit der Landung natjaschnogo des Werbefilmes im Heckende des Deckels des gezahnten Riemens (der Abb. 2.298).


Вращение натяжного ролика
Die Abb. 2.299. Das Drehen natjaschnogo des Werbefilmes


Dann drehen Sie natjaschnoj den Werbefilm mit der Hilfe gajkowerta in der Richtung des Zeigers, bis sich der Zeiger in der Mitte des Abstandes der Stützplatte (der Abb. 2.299) erweisen wird.
Sie folgen darauf, dass sich die Grubenbaumuttern dabei nicht drehen.
Legen Sie natjaschnoj den Werbefilm in dieser Lage fest und ziehen Sie die Grubenbaumutter natjaschnogo des Werbefilmes, wie es weiter, dem Moment 20 N·m und dowernite auf 45 ° (1/8 Wendungen angewiesen wird) fest.

Установка контропоры
Die Abb. 2.300. Die Anlage der Konterstütze


Stellen Sie die Konterstütze, wie gezeigt in der Zeichnung 2.300 fest. Drücken Sie auf die Konterstütze in der Richtung des Zeigers und drücken Sie die Zahnräder raspredwalow zu.
Ziehen Sie die Grubenbaubolzen der Zahnräder raspredwalow in dieser Lage mit dem Moment 25 N·m fest.
Entfernen Sie die Sperrstifte, den Riegel kolenwala oder den Riegel kolenwala.
Machen Sie Minute die 2 Wendungen der Kurbelwelle in der Richtung des Drehens der Welle des Motors und wieder stellen Sie den ersten Zylinder vor der Lage des oberen toten Punktes fest.

Фиксация ступиц с помощью штифтов
Die Abb. 2.296. Die Fixierung der Naben mit Hilfe der Stifte


Legen Sie die Nabe Und vom Drehen in der Richtung der Welle des Motors mit Hilfe des Sperrstiftes (der Abb. 2.296) fest.
Kontrollieren Sie damit die Nabe In mit Hilfe des Sperrstiftes festgelegt war.
Kolenwal war mit Hilfe des Riegels kolenwala festgelegt.
Der Zeiger natjaschnogo des Werbefilmes soll befindet sich in der Mitte oder maks. Auf 5 mm ist als der Abstand der Stützplatte rechter.
Die weitere Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge. Dabei muss man das Folgende berücksichtigen.
Stellen Sie die Achse der Rollenhebel fest.
Stellen Sie den Deckel des Kopfes des Blocks fest.
Stellen Sie die reichende fette Magistrale fest.
Stellen Sie poliklinowoj den Riemen fest.
Überfluten Sie die kühlende Flüssigkeit.
Erzeugen Sie die Probefahrt und befragen Sie das Gedächtnis der Defekte.