2.16.3. Die Prüfung der Brennstoffpumpe

Die Bedingung der Prüfung
Die Schutzvorrichtungen sollen intakt sein.
Die Anstrengung AKB soll nicht weniger 11,5 W bilden
Alle elektrischen Konsumenten, zum Beispiel, sollen die Scheinwerfer und die Beheizung der Heckscheibe, ausgeschaltet sein.

Die Prüfung des Funktionierens und der Stromversorgung
Nehmen Sie den Rücksitz ab.
Nehmen Sie den Deckel des Moduls der Abgabe des Brennstoffes ab.
Werden die Zündung einschalten. Die Brennstoffpumpe soll gehört, zu beginnen, im Laufe von 2 mit zu arbeiten.
Werden die Zündung abstellen.
Wenn sich die Brennstoffpumpe nicht einreiht, schalten Sie den 5-Kontaktstecker vom Flansch des Moduls der Abgabe des Brennstoffes aus.

Штекер топливного насоса
Die Abb. 2.339. Der Stecker der Brennstoffpumpe


Schließen Sie den Indikator der Anstrengung mit Hilfe der Hilfsleitungen aus dem Satz der Hilfsmessmittel an die äußerlichen Kontakte des Steckers (die Abb. 2.339) an.
Werden die Zündung einschalten, die Leuchtdiode soll im Laufe von etwa 2 mit brennen.
Werden die Zündung abstellen.
Wenn die Leuchtdiode nicht brennt, prüfen Sie die Abstimmung des Relais der Brennstoffpumpe und die Kabel auf das Vorhandensein der Bruche und den Kurzschluss.

Die Leuchtdiode brennt (die Stromquelle ist) intakt
Nehmen Sie das Modul der Abgabe des Brennstoffes ab.
Prüfen Sie das Anschließen und die Abwesenheit der Beschädigungen der elektrischen Kabel zwischen dem Flansch und der Brennstoffpumpe.

Des Bruches in der Elektrokette ist es nicht aufgedeckt
Ersetzen Sie das Modul der Abgabe des Brennstoffes.
Prüfen Sie den Konsum des Stromes von der Brennstoffpumpe
Schalten Sie den 5-Kontaktstecker vom Flansch des Moduls der Abgabe des Brennstoffes aus.
Stimmen Sie den Multimeter auf den Umfang der Messungen 20 Und und konsequent schließen Sie mit Hilfe der Hilfsleitungen aus dem Satz der Hilfsmessmittel zwischen den Kontakten 1 Steckers und der Brennstoffpumpe an.

DIE ANMERKUNG
Auch kann man tokoismeritelnyje die Zange des Multimeters zur Hilfsleitung zwischen den Kontakten 1 Steckers und der Brennstoffpumpe anschalten.

Verbinden Sie die Kontakte die 5 Stecker und der Brennstoffpumpe mit Hilfe der Hilfsleitung aus dem Satz der Hilfsmessmittel.
Führen Sie den Motor und, abzugeben, im Leerlauf zu arbeiten.
Messen Sie den Konsum des Stromes der Brennstoffpumpe die nominelle Größe 7,5 A
Wenn die gemessene Bedeutung für die Rahmen des Nennwertes erscheint, ersetzen Sie das Modul der Abgabe des Brennstoffes.