2.2.15. Die Abnahme und die Anlage des Kopfes des Blocks der Zylinder

Die Abnahme
Trennen Sie die Getriebe und den Motor.
Festigen Sie den Motor auf dem Riegel für den Motor und die Getriebe.
Nehmen Sie die folgenden Details ab:
– Der Einlasskollektor;
– Den unteren Teil des Einlasskollektors;
– Der Abschlußkollektor.
Nehmen Sie den Körper des Thermostaten vom Kopf des Blocks der Zylinder ab.
Nehmen Sie das Ventil rezirkuljazii OG ab.
Nehmen Sie den Deckel des Verteilungsmechanismus ab.
Nehmen Sie karter der Kurvenwellen ab.
Ziehen Sie die Rollenhebel zusammen mit den Stützen heraus und legen Sie sie auf die reine Oberfläche.
Die Rollenhebel und die Stützen von den Stellen zu tauschen es wird verboten.

Die Abb. 2.42. Die Ordnung der Abschwächung der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks zilidrow


Schwächen Sie und schrauben Sie die Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks der Zylinder in der aufgegebenen Reihenfolge (der Abb. 2.42) aus.
Akkurat nehmen Sie den Kopf des Blocks der Zylinder ab.

Die Anlage
Legen Sie in die Zylinder das reine alte Lumpen an, damit zwischen den Spiegel der Zylinder und den Kolben der Schmutz und die Reste des Schmirgels nicht geraten ist.

DIE ANMERKUNG
Die Kolben sollen sich in WMT nicht befinden.

DIE ANMERKUNG
Die neue Verlegung GBZ ist nötig es aus der Verpackung nur unmittelbar vor der Anlage herauszuziehen.
Menagieren Sie mit der neuen Verlegung äußerst. Ihre Beschädigung wird im Folgenden zu negermetitschnosti bringen.

Akkurat reinigen Sie die Setzoberflächen des Kopfes des Blocks und des Blocks der Zylinder. Dabei die langen Kratzern oder sadirow abzugeben (nicht unter Anwendung vom Schleifpapier soll ihre Körnigkeit nicht weniger 100 sein).
Akkurat entfernen Sie die Reste des Schmirgels und den Schleifpapier, sowie das alte Lumpen aus den Zylinder.
Bringen Sie den Kolben des ersten Zylinders in WMT und wieder drehen Sie kolenwal rückwärts ein wenig um.
Stellen Sie die neue Verlegung GBZ fest. Die Markierung (die Nummer des Ersatzteils) soll gut gelesen werden.
Stellen Sie den Kopf des Blocks der Zylinder fest. Werden die Zentrierungsstifte im Block der Zylinder beachten.
Stellen Sie die neuen Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks ein und ziehen Sie sie von der Hand fest.

Die Abb. 2.43. Die Ordnung der Verzögerung der Bolzen der Befestigung des Kopfes des Blocks zilidrow


Ziehen Sie die Bolzen GBZ in der angegebenen Reihenfolge auf folgende Weise (die Abb. 2.43) fest.
Ziehen Sie alle Bolzen auf 30 N·m fest.
Dann dowernite alle Bolzen auf 1/4 über. (90 °) dem gewöhnlichen Schlüssel.
Zum Schluss dowernite alle Bolzen noch einmal auf 1/4 über. (90 °).
Stellen Sie die Stützelemente in den Kopf des Blocks der Zylinder ein und stellen Sie die entsprechenden Rollenhebel auf die Enden der Kerne der Ventile und die Stützen fest.
Stellen Sie karter der Kurvenwellen fest.
Regulieren Sie die Phasen der Gaswechselsteuerung.
Die weitere Anlage wird in der Rückreihenfolge erfüllt. Dabei muss man das Folgende berücksichtigen
Stellen Sie den Deckel des Verteilungsmechanismus fest.
Schließen Sie die Brennstoffmagistralen an.
Stellen Sie das Ventil rezirkuljazii OG fest.