2.6.17. Die Kolben und die Triebstangen

Die Abb. 2.154. Der Kolben und die Triebstange: 1 – der Bolzen der Befestigung des Deckels der Triebstange, 30 N·m + dowernut auf 1/4 über. (90 °); 2 – redukzionnyj das Ventil, 27 N·m; 3 – die Düse der Einspritzung des Öls; 4 – der Deckel der Triebstange; 5 – die Beilage des Lagers; 6 – die Triebstange; 7 – der Sperrring; 8 – der Kolbenfinger; 9 – der Kolben; 10 – die Kolbenringe



Die Abb. 2.155. Die Montagelage der Beilagen



Die Beilagen der Lager
Die Beilage des Lagers 1 mit der Öffnung für den fetten Schmierkanal der Triebstange.
Die Beilage des Lagers 2 ohne Öffnung für den Deckel der Triebstange.
Legen Sie die Beilagen der Lager in die Triebstange und den Deckel der Triebstange in der Mitte an.
Der Umfang Und soll identisch links und rechts sein.