2.6.18. Die Prüfung der Kolben, der Kolbenringe und des Durchmessers des Zylinders

Die Prüfung des thermischen Spielraums der Kolbenringe
Treiben Sie den Ring oben im rechten Winkel bis zur unteren Öffnung des Zylinders, in der Entfernung neben 15 mm von seinem Rand hinein.


Die Prüfung des Spielraums der Kolbenringe nach der Höhe

Die Abb. 2.157. Die Prüfung des Spielraums der Kolbenringe nach der Höhe



Vor der Prüfung reinigen Sie die Ringrille.


Die Prüfung der Kolben

Die Abb. 2.158. Die Messung des Durchmessers des Kolbens



Messen Sie etwa in 10 mm vom unteren Rand, im rechten Winkel zur Achse des Kolbenfingers.
Die höchstzulässigen Abweichungen vom nominellen Umfang – maks. 0,04 mm.

Die Prüfung des Durchmessers des Zylinders
Führen Sie die Abmessungen das Kreuz auf das Kreuz an drei Stellen in der querlaufenden Richtung Und und die längslaeufige Richtung W durch
Die höchstzulässigen Abweichungen vom nominellen Umfang 0,08 mm.

DIE ANMERKUNG
Die Messung der Höhle des Zylinders darf man nicht erzeugen, wenn der Block der Zylinder kantowatelem des Motors und der Getriebe am Montagestand gefestigt ist, da die Fehler bei der Messung möglich sind.

Die Umfänge der Kolben und der Zylinder


DIE ANMERKUNG
Die Umfänge nehmen die Graphitdeckung (die Dicke 0,02 mm) die Graphitdeckung mit der Zeit istirajetsja nicht auf.