2.6.8. Die Abnahme und die Anlage des Phasenschiebers

Die Abnahme des Phasenschiebers
Bauen Sie das aufsaugende Rohr ab.
Nehmen Sie die Pumpe des hohen Drucks ab.
Nehmen Sie den Deckel GBZ ab.

Die Abb. 2.128. Die Befestigung des Körpers mit dem Ventil der Veränderung der Phasen der Gaswechselsteuerung


Nehmen Sie den Körper mit dem Ventil der Veränderung der Phasen der Gaswechselsteuerung (der Abb. 2.128) ab.

Die Abb. 2.115. Das richtige Verpacken raspredwalow


Vereinen Sie die Notiz auf dem Zahnrad raspredwala mit der Notiz auf dem Deckel des gezahnten Riemens. Die Herausnahmen stehen senkrecht der Freund gegenüber dem Freund (der Abb. 2.115).

Die Abb. 2.129. Der Riegel raspredwalow


Stellen Sie den Riegel raspredwalow, wie gezeigt in der Zeichnung 2.129 fest, und festigen Sie es.
Drehen Sie den Grubenbaubolzen des Phasenschiebers vom Stirnaufsatz los.

Die Abb. 2.130. Die Fixierung natjaschitelja


Pressen Sie natjaschitel die Ketten zusammen Und und legen Sie von seinem Sperrstift In (die Abb. 2.130) fest.
Schrauben Sie den Grubenbaubolzen des Phasenschiebers aus und nehmen Sie es zusammen mit der Kette ab.

Die Anlage des Phasenschiebers
Raspredwaly sollen vom Riegel raspredwalow gebremst sein.
Ziehen Sie die Kette auf den Phasenschieber an.

Die Abb. 2.131. Die Vereinigung der Ausschnitte des Phasenschiebers


Stellen Sie den Phasenschieber vor abschluß- raspredwalom, damit den Ausschnitt Und mit dem Dorn In (die Abb. 2.131 vereinen Sie).

Die Abb. 2.132. Die Anlage der Kette auf das Sternchen einlass- raspredwala


In solcher Lage legen Sie die Kette zuerst oben auf das Sternchen einlass- raspredwala (die Abb. 2.132) an.

Die Abb. 2.133. Prokrutschiwanije raspredwala zapfowym vom Schlüssel


Langsam spielen Sie einlass- raspredwal zapfowym vom Schlüssel nach der Richtung des Zeigers Und, bis der Phasenschieber auf raspredwal (die Abb. 2.133 gepflanzt werden wird) ab.

DIE ANMERKUNG
Wenn der Stift auf in den Ausschnitt eingeht, ist nötig es und von neuem abzunehmen, die Kette festzustellen.

Ziehen Sie den Bolzen der Befestigung des Phasenschiebers fest. Der Moment des Zuges 20 N·m + dowernut auf +45 °. Dazu verwenden Sie den Stirnaufsatz.
Entfernen Sie den Sperrstift In (die Abb. 2.130).
Die weitere Anlage und die Montage wird in rückgängig der Abnahme der Reihenfolge erfüllt.