2.7.2. Die Abnahme und die Anlage der Halterung des fetten Filters

Die Abnahme
Bauen Sie das aufsaugende Rohr ab.
Nehmen Sie den Hörer der kühlenden Flüssigkeit ab.

Болты крепления охладителя масла
Die Abb. 2.169. Die Bolzen der Befestigung des Kühlers des Öls


Nehmen Sie den Kühler des Öls (die Abb. 2.169) ab.

Болты крепления держателя масляного фильтра
Die Abb. 2.170. Die Bolzen der Befestigung der Halterung des fetten Filters


Schrauben Sie die Bolzen 1 aus. 2 nehmen Sie die Halterung des fetten Filters (die Abb. 2.170) eben ab.

Die Anlage
Ersetzen Sie die Verlegungen.
Stellen Sie den Ölabscheider fest.
Stellen Sie die Halterung des fetten Filters und gleichmäßig prikrutite die Bolzen 1 und 2 mit dem Moment des Zuges 15 N·m fest.

DIE ANMERKUNG
Die Leitung der Masse für den Sensor des Drucks des Öls soll vom Bolzen 2 gefestigt sein.

Stellen Sie den Kühler des Öls fest.
Die weitere Anlage und die Montage wird in rückgängig der Abnahme der Reihenfolge erfüllt.

Das motorische Öl
Die Anzahl des überfluteten Öls:
– Mit dem fetten Filter die 4,6 l;
– Ohne fetten Filter die 4,1 l.

Отметки на маслоизмерительном щупе
Die Abb. 2.171. Die Notizen auf masloismeritelnom schtschupe: 1 – die Notiz Мax; 2 – die Notiz Мin; a – das Niveau des Öls neben der Notiz max nicht doliwat das motorische Öl; b – das Niveau des Öls auf dem mittleren Gebiet ist das motorische Öl dolit möglich; c – das Niveau des Öls neben der Notiz min dolit ungefähr 0,5 l des motorischen Öls


Masloimeritelnyj schtschup ist auf der Zeichnung 2.171 vorgeführt.