2.8.7. Die Abnahme und die Anlage des Thermostaten des Systems der Abkühlung des Motors nach dem Algorithmus

Die Demontage
Bauen Sie den Deckel des Motors ab.
Bei der ausgeschalteten Zündung schalten Sie die Leitung der Masse von akkumulatoren- des Akkumulators aus.
Nehmen Sie den Generator ab.
Nehmen Sie den Kompressor der Klimaanlage vom Träger der zusätzlichen Anlagen ab. Festigen Sie von seinem Draht auf der Karosserie.

DIE ANMERKUNG
Die Kontur des Kühlmittels nicht zu öffnen.

Ziehen Sie das kühlende Mittel zusammen.

Die Abb. 2.193. Die Klammer des Wasserschlauches


Nehmen Sie den Wasserschlauch 2, wofür die Grubenbauklammer 1 (die Abb. 2.193 herausziehen Sie) ab.

Die Abb. 2.194. Die Bolzen der Befestigung kronschtena der zusätzlichen Anlagen


Drehen Sie den Träger der zusätzlichen Anlagen – die Bolzen 1–6 (die Abb. 2.194) los.

Die Abb. 2.195. Die Befestigung des Thermostaten


Schalten Sie den Stecker 1 aus und nehmen Sie den Thermostaten des Systems der Abkühlung des Motors (die Abb. 2.195) ab.

Die Montage
Reinigen Sie die Setzoberfläche uplotnitelnogo die Ringe.
Ersetzen Sie uplotnitelnoje den Ring und feuchten Sie von seiner kühlenden Flüssigkeit an.
Stellen Sie den Thermostaten des Systems der Abkühlung des Motors fest.
Stellen Sie den Wasserschlauch 2 fest, die Grubenbauklammer 1 soll werden Sie festgelegt.
Stellen Sie den Träger der zusätzlichen Anlagen fest.
Stellen Sie den Generator fest.
Stellen Sie den Kompressor der Klimaanlage fest.
Stellen Sie poliklinowoj den Riemen fest.
Überfluten Sie das kühlende Mittel.

Die Prüfung des Thermostaten des Systems der Abkühlung des Motors nach dem Algorithmus

DIE ANMERKUNG
Die Verlegungen und uplotnitelnyje die Ringe muss man ersetzen.


Die Abb. 2.196. Der große Teller des Ventiles des Thermostaten


Prüfen Sie den Thermostaten im kalten Zustand. Der große Teller des Ventiles nach dem ganzen Kreis soll zum Anschlussflansch (der Abb. 2.196) dicht angrenzen.
Wenn es nicht den Thermostaten des Systems der Abkühlung des Motors so ersetzen Sie.
Verbinden Sie die Kontakte des Thermostaten des Systems der Abkühlung des Motors nach dem Algorithmus von den Hilfsleitungen aus dem Satz der Hilfsmessmittel mit der Batterie. Die Zange festhaltend, senken Sie es bis zum Flansch senkrecht in den Kochtopf mit der siedenden kühlenden Flüssigkeit (die Proportion der Vermischung 50 % G12).

DIE AUFMERKSAMKEIT
Betreffen Sie die metallischen Details des Thermostaten nicht, da sie erwärmt werden.

Das Heizresistor erwärmt das Wachs im Thermostaten zusätzlich.

Die Abb. 2.197. Die Prüfung des minimalen Laufs des Ventiles des Thermostaten


Prüfen Sie, ob durch 10 Minen der minimale Lauf 7 mm (die Abb. 2.197) erreicht wird.
Wenn der Lauf 7 mm gleich ist, schalten Sie eine Ernährung von AKB ab.

DIE ANMERKUNG
Die vorliegende Prüfung wird es verboten, in der offenen Luft durchzuführen. Es kann das elastische Element andernfalls beschädigt sein.

Wenn der minimale Lauf nicht erreicht wird, ersetzen Sie den Thermostaten des Systems der Abkühlung des Motors.