2.8.8. Die Abnahme und die Anlage des Lüfters des Heizkörpers und des Lüfters des Heizkörpers 2 V177

Die Abnahme der Lüfter
Nehmen Sie ab, wenn existiert, den Mantel des Motors.

Крепление рукава воздухозаборника
Die Abb. 2.198. Die Befestigung des Ärmels des Lufteinlaufs


Nehmen Sie den Ärmel des Lufteinlaufs vom Rahmen des Heizkörpers (der Abb. 2.198) ab.

Крепежные болты кронштейна ветилятора
Die Abb. 2.199. Die Grubenbaubolzen des Trägers wetiljatora


Schrauben Sie die oberen Grubenbaubolzen des Trägers der Lüfter (die Abb. 2.199) aus.
Lösen Sie den unteren Wasserschlauch vom Heizkörper los.

Шланг воздуховода
Die Abb. 2.200. Der Schlauch des Luftkanals


Nehmen Sie den Schlauch des Luftkanals unten auf der erweiternden Kapazität ab und bauen Sie es (die Abb. 2.200) ab.
Schalten Sie den Stecker 1 aus und schrauben Sie die unteren Grubenbauschrauben des Lufteinlaufs (die Abb. 2.199) aus.
Ziehen Sie den Träger der Lüfter nach unten heraus.
Schalten Sie den Stecker 1 aus und, die Leitungen freizumachen.

Гайки крепления ветиляторов
Die Abb. 2.201. Die Muttern der Befestigung wetiljatorow


Schrauben Sie die Muttern aus und nehmen Sie die Lüfter (die Abb. 2.201) ab.

Die Anlage der Lüfter
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen.
Stellen Sie den Träger der Lüfter unten fest.

Die Momente des Zuges
Der Lüfter des Heizkörpers zum Träger – 10 N·m.
Der Träger der Lüfter zum Heizkörper – 5 N·m.