3.2.4. Die Anlage der Getriebe

Alle Schnitzöffnungen, in die die selbstgestoppten Bolzen / die Schrauben eingeschraubt waren, man muss vom Markierer von den Resten des Riegels der Schnitzvereinigungen vorsichtig reinigen.
samokontrjaschtschijessja die Bolzen und die Muttern ersetzen Sie immer.
Prüfen Sie, ob es die angetriebenen Büchse für die Zentrierung des Motors / der Getriebe im Block der Zylinder gibt, stellen Sie sie falls notwendig ein.
Beim Fehlen der angetriebenen Büchse entstehen die Schwierigkeiten bei der Umschaltung, die Probleme der Kupplung und entsprechend den Lärm in der Getriebe (das Knacken in priwodnych die Räder).
Beachten Sie die Richtigkeit der Lage der metallischen Verlegung auf dem Motor.
Reinigen Sie schlizy der primären Welle und tragen Sie auf sie die feine Schicht plastitschnoj das Schmieren für schlizew der Disk der Kupplung auf.
Die Disk der Kupplung soll sich auf primär der Welle leicht bewegen.
Für die Anlage der Getriebe «02S» wird der Montageträger mit der Einstelschablone ausgestattet.
Verfügen Sie die Ergreifungen des Montageträgers entsprechend der Lage der Öffnungen der Einstelschablone.

Расположение монтажного кронштейна
Die Abb. 3.63. Die Anordnung des Montageträgers


Die Elemente der Befestigung Und und Mit (die Schrauben) schrauben Sie ein, wie es auf der Einstelschablone (der Abb. 3.63) dargestellt ist.
Stellen Sie die Getriebe auf kantowatel fest.
Die Einstelschablone sorijentirowat parallel der Getriebe.
Schrauben Sie den Finger in die Öffnung für die Grubenbauschraube der unteren Stütze der Kraftanlage auf der Getriebe ein.
Stellen Sie kantowatel unter dem Auto fest, In auf der Einstelschablone leistet die Richtung der Bewegung des Autos.
Heben Sie die Getriebe zum Motor.
Otoschmite der Motor ist es vorwärts (der 2. Mechaniker) ein wenig.
Bringen Sie die Getriebe in die Einstellage bezüglich des Motors und stellen Sie sie fest.
Prikrutite die unteren Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor und ziehen Sie sie mit dem entsprechenden Moment des Zuges dicht fest.
Nach dem Anbinden der Getriebe zum Motor schalten Sie transmissionnuju die Theke vom Kontrollpunkt aus.

Малый щиток
Die Abb. 3.2. Der kleine Schild


Der kleine Schild Und, wenn existiert, stellen Sie hinter der rechten Welle mit dem Flansch (der Abb. 3.2) fest.
Prikrutite die oberen Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor und ziehen Sie sie mit dem entsprechenden Moment des Zuges dicht fest.

Крепление консоли коробки передач
Die Abb. 3.61. Die Befestigung der Konsole der Getriebe


Den Träger der Stütze Und stellen Sie auf die Getriebe mit Hilfe der neuen Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf fest und ziehen Sie sie mit dem entsprechenden Moment des Zuges (der Abb. 3.61) fest.
Werden den Motor/Getriebe mit Hilfe beider Fahrschrauben trawersy Und in die Einstellage ausstellen.
Stellen Sie die neuen Bolzen der linken Stütze der Anlage fest und ziehen Sie mit dem Moment des Zuges fest.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Trawersu nehmen Sie nur dann ab, wenn alle Bolzen der Stützen der Anlage links und mit dem geforderten Moment des Zuges rechts festgezogen sein werden.

DIE ANMERKUNG
Die Stütze des Motors/Getriebe stellen Sie ohne innere Anstrengungen fest.

Stellen Sie die Antriebswellen auf der Getriebe fest.

Защитный колпак для внутреннего правого ШРУСа
Die Abb. 3.59. Die Schutzkappe für inner recht SchRUSsa


Stellen Sie schutz- kolpatschok für inner recht SchRUSsa, wenn (die Abb. 3.59 existiert) fest.
Stellen Sie den Blendrahmen / den Hebel der Aufhängung mit der Pendelstütze fest.
Stellen Sie den Steuermechanismus auf den Blendrahmen fest.
Stellen Sie die Pendelstütze auf die Getriebe fest.
Sammeln Sie das System der Ausgabe OG und stellen Sie auf den Blendrahmen den Träger für auspuff- die Systeme fest.

Крепление штанги системы выпуска ОГ
Die Abb. 3.62. Die Befestigung der Stange des Systems der Ausgabe OG


Stellen Sie die Stange 1 Systems der Ausgabe OG auf die Getriebe und das System der Ausgabe OG fest und ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment des Zuges (fest die Befestigung auf dem System der Ausgabe OG ist auf der Zeichnung 3.62 nicht sichtbar).
Stellen Sie den Arbeitszylinder des Antriebes der Kupplung fest und ziehen Sie die Bolzen mit dem Moment des Zuges fest.
Dann stellen Sie die Stütze der Schachtel fest Und und dicht ziehen Sie mit dem entsprechenden Moment des Zuges fest.
Schließen Sie den Stecker 1 an den Einschalter der Rückfahrleuchten an.

Разъемы переключателя фонарей заднего хода и стартера
Die Abb. 3.58. Die Stecker des Umschalters der Rückfahrleuchten und des Starters


Stellen Sie den Starter, wofür den Stecker 2 und priwernite die Leitung 3 (die Abb. 3.58 anschließen Sie) fest.
Befestigen Sie die Leitung der Masse am oberen Bolzen der Befestigung der Getriebe zum Motor.

Кронштейн коробки передач и трубчатый шланг
Die Abb. 3.24. Der Träger der Getriebe und der Rohrschlauch


Stellen Sie den Träger In auf der Getriebe (der Abb. 3.24) fest.
Stellen Sie mit dem Druck trubo-schlangowuju die Magistrale Und in den Träger In auf der Getriebe ein.
Stellen Sie upory des Taus auf die Getriebe fest und ziehen Sie die Bolzen vom vorgeschriebenen Moment fest.

Крепление тросов сцепления и рычага переключения передач
Die Abb. 3.23. Die Befestigung der Taus der Kupplung und des Hebels der Umschaltung der Sendungen


Stellen Sie den Hebel der Umschaltung der Sendungen Und (die Abb. 3.23) fest.
Ziehen Sie die Mutter vom 4 vorgeschriebenen Moment fest.
Stellen Sie den Zwischenhebel In fest und legen Sie von seiner Sperrscheibe 3 fest.
Tragen Sie die kleine Anzahl des Schmierens auf die Zapfen des Hebels der Umschaltung der Sendungen Und und des Zwischenhebels W auf

Крепление коробки передач к двигателю
Die Abb. 3.64. Die Befestigung der Getriebe zum Motor



DIE ANMERKUNG
Der Posen. Und die Angetriebenen Büchse für das Zentrieren.

Verbinden Sie das Tau der Umschaltung mit dem Hebel der Umschaltung der Sendungen 1 und das Tau der Auswahl mit zwischen- vom Hebel 2.