3.3.13. Die Prüfung des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen

Beim Verbleib des Selektors in den Lagen «R», «D» und «S» soll der Starter blockiert sein.
Auf den Autos mit der Anordnung des Steuerrads von der rechten Seite den Starter kann man in der Lage des Selektors "É" und «N» nur aufnehmen, falls die Schaltfläche auf dem Griff des Selektors nicht versenkt ist.
Bei der Bewegung auf der Geschwindigkeit mehr 5 Meilen/tsch und die Umschaltung des Selektors in die Lage «N» soll der Elektromagnet der Blockierung des Hebels des Selektors und sperren der Hebel des Selektors nicht ansprechen. Der Selektor soll die Lagen für die Bewegung frei einnehmen.
Wenn der Hebel des Selektors in die Lage «N» bei der Geschwindigkeit der Bewegung weniger 5 Kilometer je Stunde übersetzt wird (kostet das Auto an Ort und Stelle tatsächlich), soll der Elektromagnet der Blockierung des Hebels nur nach etwa 1 mit ansprechen. «N» soll der Hebel des Selektors der Lage nur beim gedrückten Bremspedal herausgeführt werden

Der Hebel des Selektors in der Lage «P», ist die Zündung aufgenommen
Das Bremspedal ist nicht gedrückt.
Der Hebel des Selektors wird der Lage «P», sogar bei der gedrückten Schaltfläche rasblokirowki nicht herausgeführt. Der Elektromagnet der Blockierung des Hebels des Selektors sperrt den Hebel.
Das Bremspedal ist gedrückt:
Der Elektromagnet der Blockierung des Hebels des Selektors entlässt den Hebel. Dabei ist es möglich stellen Sie den Selektor in die Lage für die Bewegung fest. Den Hebel des Selektors aus der Lage "R" in die Lage «S» langsam umzuschalten; ob dabei prüfen Sie es entspricht die Indikation auf dem Paneel der Geräte der Lage des Hebels des Selektors.

Der Hebel des Selektors in der Lage «N», ist die Zündung aufgenommen
Der Hebel des Selektors wird der Lage «N», sogar bei der gedrückten Schaltfläche rasblokirowki nicht herausgeführt. Der Elektromagnet der Blockierung des Hebels des Selektors sperrt den Hebel.
Der Elektromagnet der Blockierung des Hebels des Selektors entlässt den Hebel. Dabei kann man den Selektor in die Lage für die Bewegung feststellen.

Der Hebel des Selektors in der Lage «Tiptronic»
Stellen Sie den Hebel des Selektors in den Falz für die Arbeit im Regime Tiptronic fest.
Anstelle des Buchstabens «D» im Deckel des Mechanismus der Umschaltung der Sendungen sollen die Abzeichen «+» aufflammen und «–».
Beim Übersetzen sollen des Hebels des Selektors in den Falz für die Arbeit im Regime Tiptronic des Buchstabens «P» «R» «N» «D» «S» auf dem Indikator in der Kombination der Geräte von Zahlen «6» «5» «4» «3» «2» «1» ersetzt werden.

Der Indikator der Lage des Selektors
Wenn auf dem Indikator der Lage des Hebels des Selektors sofort alle Abzeichen aufgeflammt sind, so bezeichnet es darauf, dass die Getriebe im Notbetrieb arbeitet.