3.3.14. Die Abnahme KP, Passat 2006 mit "dem äußerlichen" Wasserheizkörper der Abkühlung ATF

Bei der Abnahme KP ohne Motor hängt sie herab. Der Motor bleibt bestimmt ins Auto.
"Oben" werden der Mantel akkumulatoren- battarei, der Luftfilter und der Deckel des Motors abgenommen. Dann werden den Motor und KP aufgehängt, damit man die linke Stütze der Kraftanlage abnehmen konnte.
"Unten" bauen protiwoschumnuju die Isolierung und otschimajut die Antriebswellen ab. Dann hängt mit Hilfe des Hebers für KP die Getriebe herab.

DIE ANMERKUNG
Den Träger der Anbauanlagen nehmen Sie nicht ab.

Heben Sie das Auto.
Stellen Sie den Hebel des Selektors in die Lage "R fest".
Nehmen Sie den Luftfilter des Deckels des Motors mit dem aufsaugenden Stutzen ab.
Nehmen Sie die Batterie und ihren Mantel ab.
Schrauben Sie die Bolzen der Befestigung des Heizkörpers der Abkühlung der Flüssigkeit ATF zum Mantel des Akkumulators aus, nehmen Sie ab und, es fortzulegen.
Nehmen Sie den Mantel des Akkumulators ab.

Извлечение троса рычага селектора
Die Abb. 3.89. Die Extraktion des Taus des Hebels des Selektors


Manuell otoschmite die Riegel des Taus des Hebels des Selektors KP 1 und es aus der Stütze 2 (die Abb. 3.89 herauszunehmen).
Verwenden Sie die Flachzangen nicht, um die festhaltende Platte der Stütze nicht zu zerbrechen.

Разблокировка троса
Die Abb. 3.84. Rasblokirowka des Taus


Dann otoschmite das Tau vom Kugelkopf 2 (die Abb. 3.84).
Schrauben Sie die Bolzen der oberen Halterung der Leitungen aus.
Schrauben Sie die Bolzen der unteren Halterung der Leitungen aus.
Schrauben Sie die Bolzen der Rohrleitungen der Flüssigkeit ATF aus.
Schalten Sie elektrisch schtekernyje die Stecker von KP und des Starters aus.
Schrauben Sie den oberen Bolzen des Starters aus.
Schrauben Sie die oberen Bolzen der Befestigung KP zum Motor aus.
Die Bolzen kann man mit der Hilfe nakidnogo des Schlüssels losdrehen/drehen. Während der Verzögerung beachten Sie den minimalen Moment des Zuges.
Der nakidnoj Schlüssel erleichtert die Montagearbeiten auch.
Führen Sie trawersu und satschalte sie zum Aggregatknoten der Motor-Getriebe zu. Heben Sie sie nicht auf.

Консоль АКПП
Die Abb. 3.90. Die Konsole AKPP


Danach kann man alle sechs Bolzen der Konsole Und (die Abb. 3.90) losdrehen.
Die Konsole wird später herausgenommen, nachdem KP gesenkt ist.
Drücken Sie das Bremspedal. Zu dieser Zeit soll der Helfer den Bolzen der linken Antriebswelle abwenden.

DIE ANMERKUNG
Danach senken Sie das Auto nicht.

Nehmen Sie karter protiwoschumnoj der Isolierung ab.
Wenn auf dem Motor über der rechten Antriebswelle der Wärmeschutzbildschirm bestimmt ist, nehmen Sie es ab.
Schalten Sie von KP beider elektrischen Steckers aus.
Nehmen Sie den unteren Teil lokera des linken Flügels ab.
Nehmen Sie den Starter ab.

Опоры качения
Die Abb. 3.91. Die Stützen katschenija


Nehmen Sie die Stützen katschenija, zuerst Und, dann In (die Abb. 3.91) ab.
Bei der Anlage ziehen Sie zuerst die Stütze In, dann A fest
Von beiden Seiten drehen Sie die Muttern des unteren Hebels der Aufhängung los.
Drücken Sie beider Antriebswelle aus KP aus.
Nehmen Sie die linke Antriebswelle ab.
Die rechte Welle heben Sie wie höher und festigen Sie in dieser Lage.
Dabei beschädigen Sie den Schutzüberzug der Wellen nicht, verwenden Sie plast- kabel- stjaschki dazu.
Danach kann man die Konsole der Stütze der Kraftanlage herausnehmen. Dazu muss man ein wenig den Motor zusammen mit KP mit Hilfe der Spindel trawersy A senken
Es ist genügend sechs Wendungen.
Wenn der Träger des Aggregatknotens das System der Ausgabe OG bestimmt ist, so muss man es zusammen mit KP abnehmen
Ziehen Sie die unteren Bolzen der Befestigung KP zum Motor heraus.
Für die Versicherung schrauben Sie einen gut verfügbaren Bolzen nicht aus.
Es ist nötig zwei unteren Bolzen auszuschrauben.
Die Öffnung für das Abdrehen der Muttern des Hydrotransformators auf der hinteren Wand des Motors geschlossen gummi- kolpatschkom.
Nehmen Sie kolpatschok ab.
Drehen Sie sechs Muttern des Hydrotransformators mit Hilfe des Kopfes des Schlüssels los.

DIE ANMERKUNG
Bei der Anlage werden das zuwenden, dass während des Anschließens KP zum Motor der Motor prikrutschiwalsja ordentlich ist. Den gezahnten Kranz des Schwungrades außen halten Sie vom Schraubenzieher fest. So werden in die Installationszeit, die Haarnadeln in die Öffnungen der metallischen Verlegung powodka eingehen.

Bevor schrauben Sie den letzten Bolzen der Befestigung aus, unterstützen Sie die Getriebe mit Hilfe des Hebers für die Motoren und die Transmission, des Trägers und der Schablone.
Erst jetzt ist es möglich schrauben Sie den letzten Bolzen aus.
Schalten Sie KP vom Motor aus.

DIE ANMERKUNG
Sie folgen auf den Hydrotransformator. Es muss man zusammen mit KP ausschalten.
Während der Senkung folgen Sie auf den freien Lauf der Getriebe bezüglich der Stütze der Kraftanlage. Falls notwendig zusätzlich ototregulirujte der Träger.

Es ist nötig wegen zu haben, dass man bei der Anlage neu KP die Stütze und die Halterung des Taus des Hebels des Selektors umstellen muss.