3.3.5. Die Prüfung des Niveaus der Flüssigkeit ATF und doliwka

Уплотнительное кольцо резьбовой пробки
Die Abb. 3.69. Der uplotnitelnoje Ring des Schnitzpfropfens


Bei der Prüfung des Niveaus ATF muss man unbedingt uplotnitelnoje den Ring des Schnitzpfropfens für die Kontrolle des Niveaus ATF (die Abb. 3.69) ersetzen.
Den Motor zu betäuben.
Zum Anfang der Prüfung soll die Temperatur ATF nicht mehr 30 °s sein.
Die Getriebe dolschnarabotat nicht im Notbetrieb.
Das Auto soll horizontal stehen.
Der Selektor AKP soll in der Lage «P» bestimmt sein.
Starten Sie den Motor.
Heben Sie das Auto.
Unter die Getriebe die Schale zu ersetzen.

Выкручивание пробки проверки уровня ATF
Die Abb. 3.70. Das Herausschrauben des Pfropfens der Prüfung des Niveaus ATF


Bei der Temperatur von 35 °s bis zu 45 °s schrauben Sie in der fetten Schale den Pfropfen der Prüfung des Niveaus ATF (die Abb. 3.70) aus.

Слив жидкости ATF
Die Abb. 3.71. Die Ablass der Flüssigkeit ATF


Ziehen Sie die Flüssigkeit sich befindend in perepusknoj dem Hörer (der Abb. 3.71) zusammen.
Ziehen Sie den Schnitzpfropfen mit neu manschetnym von der Verdichtung mit dem Moment 15 N·m fest. Auf ihm ist die Prüfung des Niveaus ATF erledigt.
Wenn ATF aus der Öffnung nicht tropft: es ist dolit ATF notwendig.

Doliwka die Flüssigkeiten ATF
Beim arbeitenden Motor schrauben Sie dicht manuell den Adapter für den Ausguss des Öls ein.
1 l ATF zu überfluten.
Schalten Sie den Adapter für den Ausguss des Öls vom schnellwirkenden Riegel aus und prüfen Sie, ob die Flüssigkeit aus aus der Öffnung im Adapter folgt.
Jesl iwytekajet, doliwka die Öle ist es nicht erforderlich.
Geben Sie wytetsch ATF so, dass begonnen haben, die abgesonderten Tropfen zu tropfen.
Ziehen Sie den Schnitzpfropfen mit neu manschetnym von der Verdichtung mit dem Moment 15 N·m fest. Auf ihm ist die Prüfung des Niveaus ATF erledigt.
Wenn posleetogo die Flüssigkeit ATF nicht tropft: es ist doliwka noch eines Liters der Flüssigkeit erforderlich.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Ungenügend oder überschüssig doliwka verletzen die Flüssigkeiten ATF die Arbeit der Getriebe.