4.2.2. Die Abnahme und die Anlage des Blendrahmens

Die Abnahme
Nehmen Sie unter schumoisoljazionnyj den Bildschirm ab.

DIE ANMERKUNG
Der Blendrahmen wird zusammen mit den Hebeln abgenommen.

Nehmen Sie die Räder ab.
Drehen Sie die Muttern auf den linken und rechten Seiten des Autos los.

Die Abb. 4.41. Die Muttern der Befestigung des Hebels


Ziehen Sie den Hebel aus dem Gelenk (der Abb. 4.41) heraus.
Nehmen Sie die Befestigung des Abschlußsystems vom Blendrahmen ab.

Die Abb. 4.42. Die Bolzen der Befestigung des Wärmeschutzbildschirmes


Schrauben Sie die Bolzen aus dem Wärmeschutzbildschirm (der Abb. 4.42) aus.
Die Autos mit dem zusätzlichen Heizkörper
Schrauben Sie die Bolzen Und aus dem Wärmeschutzbildschirm aus.

Die Abb. 4.43. Die Befestigung des Blendrahmens und des Ablaufrohres des zusätzlichen Heizkörpers


Nehmen Sie die Befestigung 2 vom Blendrahmen (der Abb. 4.43) ab.
Schrauben Sie den Bolzen In aus und, das Ablaufrohr des zusätzlichen Heizkörpers 1 nach oben zu schieben.

Die Fortsetzung der Montageoperationen für alle Autos
Nehmen Sie den Wärmeschutzbildschirm vom Blendrahmen ab.
Bauen Sie anschluss- des Luftzuges vom Stabilisator ab.
Nehmen Sie die schaukelnde Stütze von der Getriebe ab, schrauben Sie die Bolzen dazu aus.
Legen Sie den Blendrahmen fest.
Schrauben Sie die Bolzen aus: des Steuermechanismus 3 und 6, des Stabilisators 11 sowohl 14, als auch des Blendrahmens 4 und 5.
Senken Sie den Blendrahmen auf der Theke für den Motor und die Getriebe.
Befestigen Sie den Steuermechanismus an der Karosserie.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge.
Ziehen Sie die Bolzen fest.
Stellen Sie die Räder fest.
Stellen Sie unter schumoisoljazionnyj den Bildschirm, die Momente des Zuges der Grubenbaubolzen fest.
Nach Abschluss der Reparatur erfüllen Sie die Probefahrt, wenn bei der geraden Bewegung das Steuerrad gerade nicht kostet, man muss die Winkel der Anlage der Räder regulieren.