5.2.4. Die Prüfung der Spitzen der Steuermänner tjag und uplotnitelej

Heben Sie das Auto so, dass die Vorderräder ausgehängt waren. Die Spitzen der Steuermänner tjag nehmen sich in den Netzen der Hebel rechts und links die Körper der Halbachsen zusammen. Die Spitzen sind vor der Feuchtigkeit und dem Staub gummi- uplotniteljami (die Kappen) geschützt. Prüfen Sie die Spitzen und die Verdichtungen auf die Abwesenheit der Risse und der Beschädigungen und überzeugen sich in der Zuverlässigkeit ihrer Landung.
Schütteln Sie die Räder und überzeugen sich in der Abwesenheit ljuftow in den Spitzen tjag. Prüfen Sie, damit die Spitzen in den Emfangsnetzen der Hebel sicher gefestigt waren.
Beschädigt grjasesaschtschitnyj die Kappe und die Spitze, die ljuft hat, muss man ersetzen.


Грязезащитные чехлы на рычагах и наконечниках рулевой тяги
Die Abb. 5.3. Die grjasesaschtschitnyje Kappen auf den Hebeln und den Spitzen des Steuerluftzuges: 1 – die Spitzen; 2 – die Verdichtung