5.3.10. Die Abnahme des Steuerluftzuges

Stellen Sie die Räder in der Lage Gerade fest.
Den Steuermechanismus auf dem Gebiet pylnika zu reinigen.
Von der Wendung die Spitze des Steuerluftzuges 2 festhaltend, schwächen Sie die Kontermutter 3 (die Abb. 5.28).
Nehmen Sie das Vorderrad ab.
Drehen Sie auf etwas Wendungen die Mutter der Spitze des Steuerluftzuges los, aber nehmen Sie sie nicht ab.
Für den Schutz des Schnitzwerks geben Sie die Mutter des auf die etwas oberen Windungen zusammengedrehten Schnitzwerks des Fingers ab.
Mit Hilfe des Abziehers der Kugelgelenke wypressujte die Spitze des Steuerluftzuges aus der Wendefaust. Jetzt ist es möglich wenden Sie die Mutter ab.

Рулевая тяга
Die Abb. 5.28. Der Steuerluftzug


Nehmen Sie das spannkräftige Kummet (der Posen ab. 1 auf der Abb. 5.28 von den Zange für die Anlage der Kummete mit gofrirowannogo der Kappe schieben Sie es zur Seite des Steuerluftzuges eben.
Nehmen Sie das Kummet ab und ziehen Sie pylnik mit kartera des Steuermechanismus zusammen.

Отворачивание рулевой тяги
Die Abb. 5.33. Otworatschiwanije des Steuerluftzuges


Den Aufsatz SW 38 verwendend (wenden Sie roschkowyj den Schlüssel) den Steuerluftzug von rejki (die Abb. 5.33) ab.

DIE ANMERKUNG
Bei Vorhandensein von den sichtbaren Spuren der Korrosion, der Beschädigungen, des Verschleißes oder der Verschmutzung gezahnt rejki wird der Steuermechanismus in der Gebühr ersetzt.
Beim Fehlen des sichtbaren Filmes des Schmierens auf gezahnt rejke wird der Steuermechanismus in der Gebühr auch ersetzt.