5.3.11. Die Anlage des Steuerluftzuges

Vor der Anlage tragen Sie auf gezahnt rejku das dem Reparatursatz beigefügte Schmieren auf.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Strengstens wird es verboten, anderes Schmieren zu verwenden.

Dazu drehen Sie den Steuermechanismus in beide Seite bis zum Anschlag um.
Für die beste Anschaulichkeit auf der Zeichnung ist der abgenommene Steuermechanismus vorgeführt.

Зубья рейки
Die Abb. 5.29. Subja rejki


Tragen Sie auf subja rejki Und und auf den Stock rejki (seitens des Anliegens der Stütze) das Schmieren (die Abb. 5.29) auf.
Stellen Sie die Räder in der Lage gerade fest.

Размер рулевой тяги и наконечника
Die Abb. 5.34. Der Umfang des Steuerluftzuges und der Spitze


Schrauben Sie den Steuerluftzug in die Spitze des Steuerluftzuges ein, bis der Umfang Und (die Abb. 5.34 erreicht sein wird).
Der Umfang Und = 371 ±1 mm.
Auf den Steuerluftzug ziehen Sie die neuen Kummete und gofrirowannyj die Kappe an.
Den Steuerluftzug schrauben Sie in den Stock rejki ein und ziehen Sie fest.

Схема установки чехла
Die Abb. 5.30. Das Schema der Anlage der Kappe


Die gofrirowannyj Kappe 2 ziehen Sie auf den Steuerluftzug 1 an so, wie es auf der Zeichnung 5.30 dargestellt ist.
Die gofrirowannyj Kappe ziehen Sie auf karter des Steuermechanismus an und schieben Sie bis zum Anschlag.
Von den Zange für die Steuermechanismen Phaeton oboschmite das neue Kummet, wie es auf der Zeichnung vorgeführt ist.
Die weitere Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge.
Nach der Anlage prüfen Sie die Winkel der Anlage der Räder.
Regulieren Sie die Winkel der Anlage der Räder.
Erfüllen Sie die grundlegende Anlage des Sensors des Winkels der Wendung mit der Hilfe.
Danach erfüllen Sie die grundlegende Anlage der Lenkung mit der Hilfe testera.