5.3.2. Die Abnahme und die Anlage der Steuerspalte

Компоненты рулевой колонки
Die Abb. 5.8. Die Komponenten der Steuerspalte: 1 – der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf; 2 – der querlaufende Balken der Steuerspalte; 3 – der Stützträger; 4 – der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf; 5 – die Steuerspalte; 6 – die Platte des Griffes; 7 – der Bolzen; 8 – der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf; 9 – der Dämpfer; 10 – der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf; 11 – der Bolzen mit schestigrannoj vom Kopf



DIE ANMERKUNG
Schweiss- und richtowotschnyje werden die Arbeiten auf den tragenden und richtenden Elementen der Aufhängung nicht zugelassen.
samokontrjaschtschijessja unterliegen die Muttern dem obligatorischen Ersatz.
Die Bolzen und die Muttern, ausgesetzt der Korrosion, unterliegen dem obligatorischen Ersatz.

Die Abnahme
Die Steuerspalte wird als Ersatzteil nur in der Gebühr geliefert. Die Reparatur ist unmöglich.

DIE ANMERKUNG
Vor dem Ersatz der Steuerspalte immer führen Sie «die Anpassung der Steuereinheit ELV" durch.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Vor der Ausführung der Arbeiten auf der elektrischen Ausrüstung und der Abnahme des Steuerrads ist es notwendig werden die folgenden Bedingungen einhalten.
Drehen Sie minussowuju die Klemme der Batterie los.
Die Räder sollen geradestehen.
Die Nichtbefolgung dieser Hinweise kann zur Absage des Systems der Airbags beim nachfolgenden Betrieb bringen.

Stellen Sie die Räder gerade fest.
Schlürfen Sie den Hebel unter der Steuerspalte nach unten.
Neigen Sie die Steuerspalte wie niedriger und, auszudehnen.
Der Hebel unter der Steuerspalte wieder otoschmite nach oben.
Nehmen Sie den Airbag vom Steuerrad ab.
Nehmen Sie das Steuerrad ab.
Nehmen Sie oblizowotschnuju die Lasche des Blocks podrulewych der Umschaltern ab.
Nehmen Sie die linke Lasche auf der Seite des Fahrers ab.
Nehmen Sie den Block podrulewych der Umschaltern ab.
Nehmen Sie deflektory die Abgaben der Luft zu den Beinen unter der Steuerspalte ab.
Schalten Sie allen schtekernyje die Stecker und minussowyje die Leitungen auf der Steuerspalte aus.

Крепление облицовки пространства для ног
Die Abb. 5.9. Die Befestigung der Verkleidung des Raumes für die Beine


Drehen Sie die Grubenbaumuttern los und nehmen Sie die Verkleidung des Raumes für die Beine des Fahrers 1 (die Abb. 5.9) ab.

Крепление карданного шарнира
Die Abb. 5.10. Die Befestigung kardannogo des Gelenkes


Schrauben Sie den Bolzen 1 aus und nehmen Sie kardannyj das Gelenk 2 vom Steuermechanismus (der Abb. 5.10) ab.

Кабельный канал под рулевой колонкой
Die Abb. 5.11. Der Kabelkanal unter der Steuerspalte


Nehmen Sie den Kabelkanal 1 unter der Steuerspalte (der Abb. 5.11) ab.
Dazu heben Sie die Pfoten ein wenig auf und ziehen Sie den Kabelkanal aus richtend auf der Steuerspalte heraus.
Schrauben Sie die Schrauben 2 aus.
Ein wenig senken Sie die Steuerspalte und vorsichtig ziehen Sie nach oben heraus.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Obespetschte die gehörige Anrede und die Beförderung der Steuerspalte.

Die Anlage
Stellen Sie die Steuerspalte in die Montageverwendung auf dem Stützträger fest.
Ebnen Sie die Steuerspalte bezüglich des Stützträgers und stellen Sie ein.

Совмещение цапф и отверстий
Die Abb. 5.12. Die Vereinigung der Zapfen und der Öffnungen


Dabei muss man die Zapfen Und des Stützträgers und der Öffnung In die Steuer- Spalten vereinen und stellen Sie die Zapfen in die Öffnungen (die Abb. 5.12) ein.
Nur wird die richtige Montagelage der Steuerspalte bezüglich des Stützträgers so gewährleistet.
Ziehen Sie die Bolzen 2 Steuer- Spalten (die Abb. 5.11) fest.
Stellen Sie den Kabelkanal 1 unter der Steuerspalte fest.
Die Pfoten sollen werden in richtend mit beiden Seiten Sie festgelegt.
Pflanzen Sie kardannyj das Gelenk 2 auf das Zahnrad des Steuermechanismus und ziehen Sie den Bolzen 1 (die Abb. 5.10) fest.
Stellen Sie die Verkleidung im Raum für die Beine 1 fest und festigen Sie von den Muttern (der Abb. 5.9).
Verbinden Sie allen schtekernyje die Stecker und minussowyje die Leitungen auf der Steuerspalte.
Stellen Sie deflektory die Abgaben der Luft zu den Beinen unter der Steuerspalte fest.
Stellen Sie den Block podrulewych der Umschaltern fest.
Stellen Sie oblizowotschnuju die Lasche des Blocks podrulewych der Umschaltern fest.
Stellen Sie die linke Lasche auf der Seite des Fahrers fest.
Stellen Sie das Steuerrad fest.
Stellen Sie den Airbag auf das Steuerrad fest.
Die Momente des Zuges.
Danach erfüllen Sie grundlegend nastrojkudattschika des Winkels der Wendung des Steuerrads mit der Hilfe testera.