6.2.1. Die Prüfung der Dichtheit unter dem Druck

Für die Durchführung der Prüfung ist es damit das Bremssystem notwendig, ihre Arbeitsfähigkeit und die Dichtheit (der hydraulische Block, die Bremsschläuche, die Bremsrohrleitungen und die Bremssupporte) sollen in Ordnung sein.
Schrauben Sie prokatschnoj den Stutzen für prokatschki einen der Vorderbremssupporte aus. Schließen Sie das Manometer an und erzeugen Sie prokatschku.
Schaffen Sie den Druck auf dem Bremspedal, damit das Manometer den überschüssigen Druck die 50 Bar vorgeführt hat. Während der Prüfung im Laufe von 45 Fallen des Drucks soll nicht mehr als 4 Bar bilden. Bei bolschem den Fallen des Drucks ersetzen Sie den Hauptbremszylinder.

DIE ANMERKUNG
Die Bremsflüssigkeit ist giftig. Es wird das Treffen der Bremsflüssigkeit auf lakokrassotschnoje die Deckung nicht zugelassen, da es zu seiner Beschädigung bringen wird.
Die Bremsflüssigkeit gigroskopitschna – zieht die Feuchtigkeit aus der Luft heran. Die Aufbewahrung der Bremsflüssigkeit wird nur in den geschlossenen Kapazitäten zugelassen.
Beim Entdecken der Tropfen der Bremsflüssigkeit – waschen Sie von der großen Menge des Wassers aus.
Für prokatschki des hydraulischen Blocks muss man den Druck nicht weniger als 2 Bar schaffen.

Vorläufig prokatschka
Schließen Sie die Einrichtung für die Füllung und prokatschki des Bremssystems an oder.
Die Reihenfolge prokatschki:
1 – gleichzeitig prokatschajte die Flure die rechten und linken Supporte
2 – gleichzeitig prokatschajte die hinteren linken und rechten Bremssupporte
Die prokatschnyje Stutzen mit den verbundenen Schläuchen der Kapazität für prokatschki sollen geöffnet bleiben, bis beginnen wird, die Flüssigkeit ohne pusyrkow zu folgen.
Dann, die Funktion "Grundeinstellung/Базовая die Abstimmung" noch einmal prokatschajte den hydraulischen Block mit der Hilfe testera verwendend.

Prokatschka (wesentlich)
Streng beachten Sie die Ordnung der Arbeiten nach prokatschke des Bremssystems.
Schließen Sie die Einrichtung für die Füllung und prokatschki des Bremssystems an.
Öffnen Sie prokatschnyje die Stutzen in der vorgeschriebenen Reihenfolge und prokatschajte die Bremssupporte.
1 – der linke Vorderbremssupport.
2 – der rechte Vorderbremssupport.
3 – der Hintere linke Bremssupport.
4 – der Hintere rechte Bremssupport.
Verwenden Sie den herankommenden Schlauch für prokatschki. Er soll auf prokatschnom den Stutzen dicht sitzen, damit ins Bremssystem die Luft nicht geraten ist.
Der prokatschnoj Stutzen des Bremssupportes mit dem verbundenen Schlauch der Kapazität soll geöffnet bleiben, bis beginnen wird, die Flüssigkeit ohne pusyrkow zu folgen.

Zusätzlich prokatschka
Stark drücken Sie entlassen Sie das Bremspedal nicht.

DIE ANMERKUNG
Für die Ausführung dieser Arbeit ist der Helfer notwendig.

Öffnen Sie prokatschnoj den Stutzen des Bremssupportes.
Drücken Sie auf das Bremspedal bis zum Anschlag.
Schließen Sie den Stutzen, den gedrückte bis zum Anschlag Bremspedal nicht entlassend.
Langsam entlassen Sie das Bremspedal.
Dieser Prozess prokatschki soll 5 Male für jeden Bremssupport wiederholt sein.
Die Reihenfolge prokatschki.
1 – der linke Vorderbremssupport
2 – der rechte Vorderbremssupport
3 – der Hintere linke Bremssupport
4 – der Hintere rechte Bremssupport
Nach prokatschki ist nötig es die Probefahrt zu erzeugen. Dabei ist nötig es wenigstens einmal abzubremsen so, dass ABS angesprochen hat
Stellen Sie die hinteren Räder fest.