6.2.3. Der Ersatz der Bremsflüssigkeit

Ersetzen Sie die Bremsflüssigkeit im Bremssystem und dem Knoten der Kupplung

Die Abb. 6.6. Der Deckel des erweiternden Behälters des Bremssystems


Drehen Sie den Deckel 1 erweiternden Behälters des Bremssystems (die Abb. 6.6) los.

Die Abb. 6.7. Das Auspumpen der Bremsflüssigkeit


Pumpen Sie vom Schlauch von der Einrichtung für die Füllung aus und prokatschki des Bremssystems ist es der Bremsflüssigkeit (der Abb. 6.7) möglichst großer.

DIE ANMERKUNG
Den Netzfilter des erweiternden Behälters des Bremssystems aus dem Behälter herauszuziehen es wird verboten.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Es wird verboten, nochmalig die ausgepumpte Bremsflüssigkeit zu verwenden


Die Abb. 6.8. Die Anlage des Adapters


Prikrutite der Adapter 1 zum erweiternden Behälter des Bremssystems (der Abb. 6.8).
Stellen Sie die Stütze des Bremspedals zwischen dem Fahrsitz und dem Bremspedal fest und, es festzulegen.
Schalten Sie den Schlauch von der Einrichtung für die Füllung und prokatschki des Bremssystems oder von der Einrichtung für die Füllung und prokatschki des Bremssystems zum Adapter an.

DIE ANMERKUNG
Verwenden Sie den herankommenden Schlauch für prokatschki. Er soll auf prokatschnom den Stutzen dicht gefestigt sein, damit ins Bremssystem die Luft nicht geraten ist.


Die Abb. 6.9. Der Schlauch für prokatschki


Ziehen Sie den Schlauch für prokatschki 1 auf vorder link prokatschnoj den Stutzen an, öffnen Sie den Stutzen und geben Sie die entsprechende Anzahl der Bremsflüssigkeit (aus siehe die Tabelle) (die Abb. 6.9).
Drehen Sie den Stutzen.
Wiederholen Sie die gegebenen Operationen auf der rechten Seite des Autos vorn.
Drehen Sie beide Räder auf der hinteren Achse los, um den Zugang auf die Stutzen für prokatschki zu gewährleisten.
Nehmen Sie die Blindverschlüsse mit prokatschnych der Stutzen der Supporte ab.

Die Abb. 6.10. Die Anlage wytjaschnogo des Schlauches


Bekleiden Sie wytjaschnoj der Schlauch 1 Kanisters der auspumpenden Verwendung auf hinter link prokatschnoj der Stutzen (die Abb. 6.10).
Öffnen Sie den Stutzen für prokatschki und geben Sie die entsprechende Anzahl der Bremsflüssigkeit (aus siehe die Tabelle). Drehen Sie den Stutzen.
Wiederholen Sie die beschriebenen Operationen auf dem rechten hinteren Support.

Für die Autos mit der mechanischen Getriebe
Nehmen Sie den Körper des Luftfilters ab.
Pflanzen Sie den Schlauch auf den Stutzen für prokatschki des Arbeitszylinders der Kupplung.
Öffnen Sie den Stutzen und geben Sie daneben 100 ml der Bremsflüssigkeit aus.
Schließen Sie den Stutzen und schnell drücken Sie auf das Pedal der Kupplung 10–15 Male nacheinander.
Wieder öffnen Sie den Stutzen und geben Sie daneben 50 ml der Bremsflüssigkeit aus.
Schließen Sie den Stutzen, nehmen Sie den Schlauch ab und mehrmals drücken Sie auf das Pedal der Kupplung.
Wieder stellen Sie den Körper des Luftfilters in der Rückreihenfolge fest.
Das Gesamtvolumen: neben 1,15 l
Pflanzen Sie kolpatschki auf die Stutzen für prokatschki.
Bringen Sie den Hebel der Einrichtung für die Auffüllung und prokatschki des Bremssystems oder der Einrichtung für die Auffüllung und prokatschki des Bremssystems in die Lage «B».
Nehmen Sie den Schlauch vom Adapter ab.
Drehen Sie den Adapter vom erweiternden Behälter des Bremssystems los.
Prüfen Sie das Niveau der Bremsflüssigkeit und, es falls notwendig zu korrigieren.
Prikrutite den Deckel 1 erweiternden Behälters (die Abb. 6.6).
Nehmen Sie die Stütze des Bremspedals ab.
Prüfen Sie den Druck auf das Pedal und den freien Lauf des Bremspedals. Der freie Lauf: Maximum die 1/3 Läufe des Pedals.