6.2.4. Die visuale Besichtigung des Bremssystems auf das Vorhandensein der Dichtlosigkeit und der Beschädigungen

Prüfen Sie die folgenden Details und die Knoten auf das Vorhandensein der Dichtlosigkeit und der Beschädigungen:
– Der Hauptbremszylinder;
– Der Verstärker des Bremsantriebes (bei Vorhandensein von ABS: der hydraulische Block);
– Der Regler der Bremsbemühung und die Bremssupporte.
Prüfen Sie, damit die Bremsschläuche perekrutscheny nicht waren.
Außerdem prüfen Sie, damit die Bremsschläuche bei der Wendung der Räder in die äussersten Lagen andere Details des Autos bis zum Anschlag nicht betrafen.
Prüfen Sie die Bremsschläuche auf die Porosität und die Brüchigkeit.
Prüfen Sie die Bremsschläuche und die Rohrleitungen auf das Vorhandensein der Schäbigkeiten.
Auch prüfen Sie die Vereinigungen der Schläuche und der Rohrleitungen, sowie ihrer Befestigung auf die Haltbarkeit der Fixierung, die Dichtheit und die Korrosion.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Die enthüllten Defekte ist nötig es unbedingt zu entfernen.