6.3.15. Die Abnahme und die Anlage des Sensors der Frequenz des Drehens auf der hinteren Achse

Компоненты ABS на задней оси (полный привод)
Die Abb. 6.64. Die Komponenten ABS auf der hinteren Achse (dem vollen Antrieb): 1 – der Sensor der Frequenz des Drehens ABS; 2 – der Bolzen mit inner schestigrannikom, 8 N·m; 3 – der Zapfen und stupitschnyj der Knoten



Die Abnahme
Heben Sie das Auto.

Штекерное соединение кабеля датчика частоты вращения и датчика частоты вращения
Die Abb. 6.65. Die schtekernoje Vereinigung des Kabels des Sensors der Frequenz des Drehens und des Sensors der Frequenz des Drehens


Trennen Sie schtekernoje die Vereinigung 1 Kabels des Sensors der Frequenz des Drehens und des Sensors der Frequenz des Drehens (der Abb. 6.65).
Ziehen Sie den Bolzen 2 dem Körper des Radlagers heraus.
Ziehen Sie den Sensor der Frequenz des Drehens ABS aus dem Körper des Radlagers heraus.

Die Anlage
Vor der Anlage reinigen Sie die Öffnung und tragen Sie auf den Sensor ein wenig strengflüssig plastitschnoj das Schmieren G 052 112 A3 auf.
Stellen Sie den Sensor der Frequenz des Drehens in die Öffnung des Körpers des Radlagers ein und ziehen Sie den Bolzen vom Moment 8 N·m fest.
Schließen Sie den Sensor der Frequenz des Drehens an das Kabel des Sensors an.