6.3.3. Die Abnahme und die Anlage des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen

Die Abnahme

DIE ANMERKUNG
Nach der Ausschaltung der Zündung erwarten Sie mindestens 30 mit, bevor schtekernoje die Vereinigung zu trennen.


Die Abb. 6.19. Der Stecker des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen


Schalten Sie den Stecker 1 vom Antrieb stojanotschnogo die Bremsen (die Abb. 6.19) aus.

Die Abb. 6.20. Die Bolzen der Befestigung des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen


Schrauben Sie zwei Bolzen Torx des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen (die Abb. 6.20) aus.
Schalten Sie den Antrieb stojanotschnogo die Bremsen vom Bremssupport aus.
Ziehen Sie uplotnitelnoje den Ring heraus.
Sie folgen darauf, dass der Ringfalz uplotnitelnogo die Ringe und die angrenzende Oberfläche des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen nicht beschädigt sind.
Reinigen Sie den Ringfalz und die angrenzende Oberfläche des Antriebes stojanotschnogo die Bremsen.

Die Anlage

Die Abb. 6.21. Die Anlage uplotnitelnogo die Ringe


Stellen Sie neu uplotnitelnoje den Ring (die Abb. 6.21) fest.

Die Abb. 6.22. Das Herausschrauben der Achse mit Hilfe des Stirnschlüssels


Ein wenig schrauben Sie die Achse mit Hilfe des Stirnschlüssels T45 und ein, bis der Antrieb stojanotschnogo die Bremsen in der richtigen Weise (der Abb. 6.22) festgestellt werden wird.
Vorsichtig stellen Sie den Antrieb stojanotschnogo die Bremsen fest, Sie folgen auf die Landung uplotnitelnogo die Ringe dabei.
Drehen Sie den Antrieb stojanotschnogo die Bremsen, bis die Öffnung unter den Bolzen und sein Schnitzwerk übereinstimmen werden.
Sie folgen darauf, dass der Antrieb stojanotschnogo die Bremsen mit dem Bremssupport sapodlizo ist. Keinesfalls darf man den Antrieb stojanotschnogo die Bremsen zum Bremssupport von den Grubenbaubolzen heranziehen.
Erwerben Sie von der Hand die Bolzen Torx, dann ziehen Sie die Bolzen (die Abb. 6.20) fest.
Stellen Sie den Stecker ein.
Führen Sie die grundlegende Abstimmung des Bremssystems durch.