7.2.4. Die Abnahme und die Anlage der Scheibe poliklinowogo des Riemens mit dem Mechanismus des freien Laufs, der Produzent Bosch

Die Abnahme
Bauen Sie den dreiphasigen Generator ab.
Drücken Sie den Generator in den Punkten der Befestigung im Schraubstock zu.
Nehmen Sie die Schutzkappe von der Scheibe poliklinowogo des Riemens mit dem Mechanismus des freien Laufs ab.
Stellen Sie den Adapter mit der Hilfe nakidnogo des Schlüssels 17 auf die Scheibe poliklinowogo des Riemens mit dem Mechanismus des freien Laufs des Generators fest.

Die Abb. 7.22. Die Anlage des Aufsatzes auf die Welle des Generators


Stellen Sie den Aufsatz für den Adapter M10 1 in die Welle des Generators (die Abb. 7.22) ein.
Schwächen Sie die Schnitzvereinigung, dinamometritscheski den Schlüssel mit dem Aufsatz nach rechts umdrehend, und nakidnoj den Schlüssel in der festgelegten Lage festhaltend.
Halten Sie die Scheibe mit dem Mechanismus des freien Laufs von der Hand und prowernite die Antriebswelle des Generators fest, bis die Scheibe abnehmen können.

Die Anlage
Die Montage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen.
Erstens priwernite die Scheibe poliklinowogo des Riemens mit dem Mechanismus des freien Laufs von die Hand bis zum Anschlag zur Antriebswelle des Generators.
Den Dinamometritscheski Schlüssel muss man für die Montage der Scheibe poliklinowogo des Riemens mit dem Mechanismus des freien Laufs auf folgende Weise verwenden
Lösen Sie den Stirnaufsatz 1 los und nehmen Sie sie vom Griff 2 ab.

Die Abb. 7.23. Der Stirnaufsatz


Drehen Sie den Griff 2 dinamometritscheskogo des Schlüssels auf 180 ° um und wieder stellen Sie den Stirnaufsatz (die Abb. 7.23) fest.
Stellen Sie die linksseitige Richtung des Drehens des Stirnaufsatzes auf dinamometritscheskom den Schlüssel fest.
Stellen Sie den Aufsatz für den Adapter M10 1 in die Welle des Generators ein.
Halten Sie an den Adapter mit der Hilfe nakidnogo des Schlüssels 17.

Die Abb. 7.24. Die Verzögerung der Scheibe poliklinowogo des Riemens


Ziehen Sie die Scheibe poliklinowogo des Riemens mit dem Mechanismus des freien Laufs vom Drehen der Antriebswelle des Generators mit der Hilfe dinamometritscheskogo des Schlüssels nach links (die Abb. 7.24) fest.
Ziehen Sie die Vereinigungen mit den vorgeschriebenen Momente des Zuges fest.