7.2.8. Die Abnahme und die Anlage des Starters (die Autos mit dem Motor die 2,0 l TDI, die Getriebe mit zwei Kupplungen (DSG))

Die Abnahme
Schalten Sie AKB aus.
Nach oben geschlürft, nehmen Sie den Mantel des Motors ab

Die Abb. 7.37. Die schtekernoje Vereinigung, das spannkräftige Kummet und den Vakuumschlauch


Schalten Sie schtekernoje die Vereinigung 1 aus, öffnen Sie das spannkräftige Kummet 2 mit Hilfe der Zange für die spannkräftigen Kummete und nehmen Sie den Vakuumschlauch 3 (die Abb. 7.37) ab.

Die Abb. 7.38. Der Grubenbaubolzen des Körpers des Luftfilters


Schrauben Sie den Grubenbaubolzen des Körpers des Luftfilters (die Abb. 7.38) aus.

Die Abb. 7.39. Der Mantel


Lösen Sie jasytschki los und nehmen Sie den Mantel (die Abb. 7.39) ab.

Die Abb. 7.40. Der Schlauch des Luftfilters


Nehmen Sie den Schlauch vom Körper des Luftfilters ab und ziehen Sie den Schlauch (die Abb. 7.40) heraus.
Dehnen Sie den Mantel des Luftfilters nach oben aus den Befestigungen aus und ziehen Sie es heraus.

Die Abb. 7.27. Schutz- kolpatschok tjagowogo das Relais


Schieben Sie schutz- kolpatschok in der Richtung des Zeigers mit tjagowogo das Relais (die Abb. 7.27).

Die Abb. 7.28. Die schtekernoje Vereinigung der Klemme 50


Drehen Sie pljussowoj das Kabel 1 los und schalten Sie schtekernoje die Vereinigung der Klemme 50 2 (die Abb. 7.28) aus.

Die Abb. 7.41. Der obere Grubenbaubolzen des Starters


Schrauben Sie den oberen Grubenbaubolzen des Starters (die Abb. 7.41) aus.

Die Abb. 7.42. Der untere Grubenbaubolzen des Starters


Schrauben Sie den unteren Grubenbaubolzen des Starters (die Abb. 7.42) aus.
Ziehen Sie den Starter aus der motorischen Abteilung heraus, es nach oben gehoben.

Die Anlage
Die Montage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen.
Ziehen Sie die Vereinigungen mit den vorgeschriebenen Momente des Zuges fest.

Die Momente des Zuges (der Starter)