7.3.28. Die Abnahme und die Anlage des Hauptblocks der Schutzvorrichtungen

Der Hauptblock der Schutzvorrichtungen befindet sich im Gepäckraum, hinter der Nische des linken Rads über AKB.

Die Abnahme
Nehmen Sie pyrotechnisch ras'edinitel ab.

Die Abb. 7.109. Die Grubenbaumuttern des Hauptblocks der Schutzvorrichtungen


Drehen Sie die Grubenbaumuttern 3 los, 4 und 5 und nehmen Sie die Leitungen vom Anschlussschnitzwerk (der Abb. 7.109) ab.
Ziehen Sie schtekernyj den Stecker 1 seinem Riegel im Hauptblock der Schutzvorrichtungen heraus.

Die Abb. 7.110. Das Abschalten schtekernogo des Steckers


Schlürfen Sie die Schaltfläche der Blockierung 1 in der Richtung des Zeigers nach draußen und schalten Sie schtekernyj den Stecker 2 (die Abb. 7.110) aus.

Die Abb. 7.111. Die Extraktion des Hauptblocks der Schutzvorrichtungen


Schrauben Sie zwei Grubenbau- Schrauben aus und ziehen Sie den Hauptblock der Schutzvorrichtungen 1 dem Auto (der Abb. 7.111) heraus.

Die Anlage
Die Anlage verwirklicht sich in der Rückreihenfolge, man muss das Folgende dabei berücksichtigen.
Ziehen Sie alle Schnitzvereinigungen vom vorgeschriebenen Moment des Zuges fest.