7.3.31. Die allgemeinen Hinweise nach der Reparatur die Elektriker des Autos

DIE AUFMERKSAMKEIT
Bei der Abschaltung und dem Anschluss AKB beachten Sie die Reihenfolge der Handlungen, die im Reparaturhandbuch beschrieben ist unbedingt.

DIE AUFMERKSAMKEIT
Einige Instrumente haben die Sicherheitsschlinge, die nach der Nutzung des Instruments folgt, in den Arbeitsteil des Instruments zu bekleiden, um das Instrument vor den Beschädigungen, und des Arbeiters von den Verletzungen zu schützen.

Bei einer beliebigen Reparatur beachten Sie die geltenden Hinweise der entsprechenden Reparaturhandbücher.
Achten Sie die Regeln, die im Land gelten.
Vor den Arbeiten mit der elektrischen Ausrüstung ist es notwendig schalten Sie die Leitung der Masse von der Batterie aus.
Die Leitung der Masse von der Batterie losgedreht, (die Unterbrechung des Stromes in der Kette), die Arbeiten an der elektrischen Ausrüstung zu sichern. pljussowuju die Klemme losdrehen es muss nur für die Abnahme der Batterie.
Vor dem Anfang der Reparatur muss man zuerst den Grund der Beschädigung, zum Beispiel, die Details der Karosserie mit den scharfen Kanten, der fehlerhafte elektrische Konsument, die Korrosion entfernen.
Bei der Reparatur der Leitung des Bordnetzes wird die Durchführung der Schweissarbeiten verboten.
Die Reparatur der Leitung wird es und der Stecker des Bordnetzes erlaubt, nur mit Hilfe des Satzes für die Reparatur der Kabel durchzuführen.
Bei der Reparatur der Kabel verwenden Sie nur die Leitungen der gelben Farbe.
Die reparierten Stellen der Leitungen wird es wieder obmatywat ins Standardautoisolierband verboten, diese Stellen muss man vom gelben Isolierband bezeichnen.
Die gelben Leitungen und die Stellen, die vom gelben Isolierband bezeichnet sind, bezeichnen, dass früher die Reparatur hier durchgeführt war.
Die obschimnyje Hülsen wird es verboten, zu reparieren. Bei der Möglichkeit, die neue Leitung parallel beschädigt durchzuführen.
Nach opressowki obschimnuju die Hülse muss man hinsetzen, um das Treffen in sie der Feuchtigkeit nicht zuzulassen.
Unbedingt beachten Sie die zusätzlichen Hinweise nach der Reparatur der Leitung in den Systemen der Airbags und natjaschitelej der Sicherheitsgurte, der Lichtwellenleiter, der Leitungen des Reifens CAN, der Antennenkabel und der Leitungen vom Schnitt bis zu 0,35 мм2.
Nach jeder Reparatur muss man die Arbeit des reparierten Elementes prüfen. Falls notwendig ist nötig es des Gedächtnisses der Defekte zu halten, sie zu reinigen und\oder, die Systeme in die Ausgangslage zurückzugeben.
Nach Möglichkeit drehen Sie die Leitung der Masse von der Karosserie (der Gefahr der Korrosion) nicht los.
Die Reparatur der Leitungen in den Systemen der Airbags und natjaschitelej der Sicherheitsgurte
In der Ergänzung zur allgemeinen Reparatur der Leitung bei der Reparatur der Leitungen in den Systemen der Airbags und natjaschitelej der Sicherheitsgurte ist es notwendig beachten Sie die folgenden Hinweise

DIE AUFMERKSAMKEIT
Das System der Airbags und prednatjaschitelej der Sicherheitsgurte kann ausfallen.
Die Nichtbefolgung der Anordnungen bei der Reparatur der Geflechte der Leitungen prednatjaschitelej und der Airbags kann zur Absage dieser Systeme der passiven Sicherheit bringen.
Bei der Reparatur der Leitungen der Airbags und natjaschitelej der Sicherheitsgurte wird es erlaubt verwenden Sie nur die vorbestimmten dazu Kontakte, die Stecker und die Leitungen.

DIE ANMERKUNG
Die Leitungen der Airbags wird es und natjaschitelej der Riemen erlaubt, nur mit Hilfe des Satzes für die Reparatur der Kabel zu reparieren.
Folgen Sie den Hinweisen der Etikette auf den Teilen des Autos, die die Elemente mit der erhöhten Anstrengung betreffen. Bei den Reparaturarbeiten muss man den restlichen Druck stürzen.


Die Abb. 7.124. Die Leitung des Airbags


Die Leitung des Airbags wird es oder natjaschitelja des Sicherheitsgurtes erlaubt, nicht mehr, als an zwei Stellen (der Abb. 7.124) zu reparieren.
Die Stellen, wo die Reparatur durchgeführt war, vergrössern den elektrischen Widerstand, und so können die Störungen in der Selbstdiagnostik des Systems herbeirufen.
Bei der Reparatur der Geflechte der Leitungen des Moduls des Airbags und natjaschitelja des Sicherheitsgurtes obschimnyje sollen die Verbindungsstücke unbedingt hingesetzt sein, um die Korrosion nicht zuzulassen.
Bei der Reparatur der Kabel verwenden Sie nur die Leitungen der gelben Farbe.
Nicht ist nötig es obmatywat die reparierte Stelle vom Standardisolierband, es zu bezeichnen, obmotaw vom gelben Isolierband.

Die Abb. 7.125. Die Entfernung vom Körper des Steckers


Die reparierte Stelle soll sich auf dem Gebiet des Airbags und natjaschitelja des Sicherheitsgurtes nicht weiter als in 30 cm vom folgenden Körper des Steckers (der Abb. 7.125) befinden.
Zusammen mit der Bezeichnung vom gelben Isolierband gewährleistet es die leichte Übersicht der durchgeführten Reparaturarbeiten.
Die Leitungen zu piropatronam (der Airbags) in der Serienfertigung haben skrutku mit dem Schritt 20 mm ±5. Solcher Schritt skrutki wird in der Serienfertigung von den Nummern der Normteile für Paare Leitungen bezeichnet, deshalb bei der Reparatur ist nötig es unbedingt beachten Sie den Schritt der geflochtenen Leitungen.

Die Abb. 7.126. Der Schritt skrutki


Bei der Reparatur der Leitung zu piropatronam (der Airbags) sollen der identischen Länge sein. Beim Drehen der Leitungen 1 und 2 soll der Schritt skrutki A=20 mm ± (die Abb. 7.126) unbedingt ertragen sein.
Dabei soll sich der Abschnitt der Leitung, zum Beispiel, auf dem Gebiet der geschweißten Kontakte nicht bilden ist B=100 mm ohne Drehen der Leitungen länger.